Römische Holzbaubefunde aus dem vicus Tasgetium

Giger, Melanie (21 May 2014). Römische Holzbaubefunde aus dem vicus Tasgetium (Unpublished). In: Berner Kolloquium zur Antike. Bern. 21.05.2014.

Von der Hauptstadt Rom aus gesehen liegt der vicus Tasgetium (Eschenz TG) am Rande des römischen Imperiums. Unter günstigen Voraussetzungen konnten sich hier jedoch über die Jahrtausende Befunde und Funde aus Holz aussergewöhnlich gut erhalten, eine Seltenheit im römischen Reich! Der Vortrag stellt einige dieser Befunde vor und vermittelt Einblicke in die römische Holzbautechnik.

Item Type:

Conference or Workshop Item (Speech)

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of Archaeological Sciences > Archaeology of the Mediterranean Region

UniBE Contributor:

Giger, Melanie

Subjects:

900 History > 930 History of ancient world (to ca. 499)

Language:

German

Submitter:

Melanie Giger

Date Deposited:

05 Jan 2015 12:32

Last Modified:

05 Jan 2015 12:32

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/61165

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback