„Mit Flugpost/Par avion“. Die Anfangsjahre des Luftpostverkehrs in der Schweiz (1919–1930)

Salvisberg, Melanie (2014). „Mit Flugpost/Par avion“. Die Anfangsjahre des Luftpostverkehrs in der Schweiz (1919–1930). Berner Forschungen zur Neuesten Allgemeinen und Schweizer Geschichte: Vol. 14. Nordhausen: Verlag Traugott Bautz GmbH

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Die Luftfahrt machte während des Ersten Weltkriegs einen grossen Entwicklungsschritt. Nach Kriegsende standen Flugzeuge, Infrastruktur und ausgebildetes Personal zur Verfügung, was erstmals einen planmässigen und gewerblichen Luftverkehr ermöglichte. Dieser drehte sich in seinen Anfängen in erster Linie um die Beförderung von Luftpost. Die Autorin untersucht die Organisation, das Angebot, die Nachfrage und die Finanzierung des Schweizer Luftpostverkehrs – und erläutert, weshalb der Staat das unrentable Geschäft in hohem Masse unterstützte und somit überhaupt aufrechterhielt.

Item Type:

Book (Monograph)

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of History > Economic, Social and Environmental History

UniBE Contributor:

Salvisberg, Melanie

Subjects:

900 History

ISBN:

978-3-88309-893-7

Series:

Berner Forschungen zur Neuesten Allgemeinen und Schweizer Geschichte

Publisher:

Verlag Traugott Bautz GmbH

Language:

German

Submitter:

Melanie Salvisberg

Date Deposited:

26 Jan 2015 15:20

Last Modified:

26 Jan 2015 15:20

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/62484

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback