Analog oder digital: was gefällt dem Kinopublikum besser? (Enthält Interview mit Miriam Loertscher, Bericht von Adrian Zublin und Laura Zermin)

Loertscher, Miriam Laura; Iseli, Christian (29 January 2015). Analog oder digital: was gefällt dem Kinopublikum besser? (Enthält Interview mit Miriam Loertscher, Bericht von Adrian Zublin und Laura Zermin). In: Einstein. Television & Online: Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Filmenthusiasten schwören auf die lebendige Bildqualität des guten alten 35-Millimeter-Film. Digitaler Film sei zu scharf, zu kalt und überhaupt leblos, finden sie. Doch stimmt das wirklich? Wirkt analoger Film emotional anders als digitaler? Mit breiten Vergleichstests sind die Zürcher Hochschule der Künste und die Unis Zürich und Bern dem Phänomen auf den Grund gegangen. Mit teilweise erstaunlichen Resultaten.

Item Type:

Other

Division/Institute:

07 Faculty of Human Sciences > Institute of Psychology
07 Faculty of Human Sciences > Institute of Psychology > Cognitive Psychology, Perception and Methodology

UniBE Contributor:

Loertscher, Miriam Laura

Subjects:

100 Philosophy > 150 Psychology

Publisher:

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Language:

English

Submitter:

Miriam Laura Loertscher

Date Deposited:

20 Jun 2018 09:02

Last Modified:

20 Jun 2018 09:02

Uncontrolled Keywords:

Analog oder digital: Kinoexperiment; Publikumsforschung; Psychologie; Filmwahrnehmung

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/67491

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback