Smart Democracy für Smart Cities – Online-Wahlhilfen und ihr Beitrag zu einer modernen Demokratie

Fivaz, Jan; Schwarz, Daniel (2015). Smart Democracy für Smart Cities – Online-Wahlhilfen und ihr Beitrag zu einer modernen Demokratie. HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, 52(4), pp. 482-501. Springer 10.1365/s40702-015-0145-1

[img] Text
art%3A10.1365%2Fs40702-015-0145-1.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (808kB) | Request a copy

Der Beitrag geht der Frage nach, welchen Beitrag so genannte Online-Wahlhilfen zu einer gut funktionierenden modernen Demokratie leisten und welche Rolle sie im Rahmen des Smart City-Konzepts einnehmen können. Dabei dient die Schweizer Online-Wahlhilfe smartvote als Fallstudie und die Gemeinderats- (Legislative) und Stadtratswahlen (Exekutive) in der Stadt Zürich vom 9. Februar 2014 als konkretes Anwendungsbeispiel. Neben der Funktionsweise wird auch erläutert, wie die Benutzung durch Parteien und Kandidierende, Medien sowie Wähler in der Praxis abläuft. Es wird auch diskutiert, was Online-Wahlhilfen leisten können. Schließlich wird darauf eingegangen, wo bei der Anwendung dieser Plattformen noch ungenutzte Potenziale stecken und welche Risiken mit ihrem Einsatz verbunden sind. Der Beitrag zeigt, wie smartvote und vergleichbare Projekte idealtypisch im Sinne einer Smart Democracy in Verknüpfung mit anderen Daten und Instrumenten die Qualität einer modernen Demokratie verbessern können.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

11 Centers of Competence > Center of Comptetence for Public Management (KPM)

UniBE Contributor:

Fivaz, Jan and Schwarz, Daniel

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 320 Political science
300 Social sciences, sociology & anthropology > 350 Public administration & military science

ISSN:

1436-3011

Publisher:

Springer

Language:

German

Submitter:

Jan Fivaz

Date Deposited:

05 Jun 2015 08:53

Last Modified:

19 Aug 2016 12:32

Publisher DOI:

10.1365/s40702-015-0145-1

Uncontrolled Keywords:

E-Democracy, Wahlen, Online-Wahlhilfen, Politische Repräsentation, Politische Partizipation, Demokratie

BORIS DOI:

10.7892/boris.69203

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/69203

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback