Globale Ernährungssicherheit und Herausforderungen für die Schweiz

Becker, Barbara; Giger, Markus; Fuhrer, Jürg; Schneider, Fritz (2012). Globale Ernährungssicherheit und Herausforderungen für die Schweiz (Faktenblatt Rio+20 4). Bern, Switzerland: ProClim-, Forum for Climate and Global Change

[img] Text
Food_security_deutsch.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (1MB) | Request a copy

Hunger und Fehlernährung gehören zu den grössten Herausforderungen in Bezug auf die Weltgesundheit und eine nachhaltige Entwicklung. Die Zahl der an Hunger leidenden Menschen ist grösser als die gesamte Bevölkerung der USA, Kanadas und der Europäischen Union. Eine gesicherte Welternährung ist erreichbar, sofern die Weltgemeinschaft entschlossen handelt.

Item Type:

Report (Report)

Division/Institute:

10 Strategic Research Centers > Centre for Development and Environment (CDE)

UniBE Contributor:

Giger, Markus

Series:

Faktenblatt Rio+20

Publisher:

ProClim-, Forum for Climate and Global Change

Language:

German

Submitter:

Stephan Schmidt

Date Deposited:

29 Oct 2015 15:32

Last Modified:

29 Oct 2015 15:32

Additional Information:

Corp. author: Swiss Academy of Sciences (SCNAT)

BORIS DOI:

10.7892/boris.72567

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/72567

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback