Euro-Climhist Modul Schweiz

Pfister, Christian (26 November 2015). Euro-Climhist Modul Schweiz.

[img]
Preview
Text
ECH_boris_modul schweiz_info151113.pdf - Supplemental Material
Available under License BORIS Standard License.

Download (140kB) | Preview

Das Release 2 von Euro-Climhist (Modul Schweiz) enthält rund 155‘000 Daten über Wetterereignisse und ihre Folgen für Mensch und Umwelt zwischen 1501 und 1863, d.h. vor dem Beginn der kontinuierlichen landesweiten Instrumentenmessungen im Netz der heutigen MeteoSchweiz im Jahr 1864. Schweizer Daten vor 1501 werden im Rahmen des Moduls „Mittelalter“ veröffentlicht. Euro-Climhist beruht auf schriftlich oder bildlich dokumentierten Wetterbeobachtungen, auf (frühen) Instrumentenmessungen und auf „Proxy Daten“. Einzelne bis ins 18. Jahrhundert zurückreichende sehr lange Reihen der Temperatur, des Niederschlags, der Tage mit Niederschlag und von phänologischen Reihen sind bis 2011 greifbar.

Item Type:

Other

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of History
10 Strategic Research Centers > Oeschger Centre for Climate Change Research (OCCR)
06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of History > Economic, Social and Environmental History

UniBE Contributor:

Pfister, Christian

Subjects:

500 Science
900 History
900 History > 940 History of Europe

Funders:

[31] Oeschger Centre for Climate Change Research (OCCR)
[UNSPECIFIED] Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz
[UNSPECIFIED] Nationales Klima-Beobachtungssystem GCOS Schweiz

Language:

Multilingual

Submitter:

Chantal Camenisch Loretan

Date Deposited:

18 Nov 2015 15:19

Last Modified:

10 Sep 2017 09:53

Additional Information:

online Datenbank

BORIS DOI:

10.7892/boris.73059

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/73059

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback