Der Religiositäts-Struktur-Test (R-S-T) Kernkonzepte und Anwendungsperspektiven

Huber, Stefan (2008). Der Religiositäts-Struktur-Test (R-S-T) Kernkonzepte und Anwendungsperspektiven. Prävention: Zeitschrift für Gesundheitsförderung, 31(2), pp. 38-39. Fachverlag Peter Sabo

[img] Text
Huber (2008) RST in Prävention 31 S 38-39.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (514kB) | Request a copy

Der Religiositäts-Struktur-Test (R-S-T) ist ein interdisziplinäres Instrument. Seine innere Systematik basiert auf der Verschränkung psychologischer, soziologischer und religionswissenschaftlicher Erkenntnisse und Perspektiven. Die psychologische Hauptachse konstituiert das Zentralitätskonzept. Bei seiner Messung werden sowohl theistische als auch pantheistische Spiritualitätsmuster berücksichtigt. Auf dieser Basis kann zwischen „nicht religiösen“, „religiösen“ und „hoch religiösen“ Personen unterschieden werden, was insbesondere für ein religionspsychologisches Screening im Bereich von Beratung und Psychotherapie grundlegend ist. Im Bereich der empirischen Religionsforschung hat der R-S-T durch seine Integration in den Religionsmonitor der Bertelsmann-Stiftung eine hohe interdisziplinäre, internationale und interreligiöse Vernetzung erreicht.

Item Type:

Journal Article (Review Article)

Division/Institute:

01 Faculty of Theology > Department of Protestant Theology [disontinued] > Institute of Practical Theology [discontinued] > Empirical Religious Research and Theory of Inter-religious Communication [discontinued]
01 Faculty of Theology > Institute of Empirical Religious Research

UniBE Contributor:

Huber, Stefan

Subjects:

100 Philosophy > 150 Psychology
200 Religion
200 Religion > 230 Christianity & Christian theology
300 Social sciences, sociology & anthropology > 310 Statistics

ISSN:

0170-2602

Publisher:

Fachverlag Peter Sabo

Language:

German

Submitter:

Damian Rafael Kessi

Date Deposited:

09 Dec 2015 08:53

Last Modified:

05 Sep 2019 10:06

BORIS DOI:

10.7892/boris.73445

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/73445

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback