Von der Klassifikation als "Religion" zum "Religionsdiskurs"

Neubert, Frank (November 2015). Von der Klassifikation als "Religion" zum "Religionsdiskurs" (Unpublished). In: 5. Jahrestagung des Netzwerks Diskurs - interdisziplinär: "Diskurs - holistisch: Perspektiven integrierender Diskursforschung". Universität Bern. 12.-13.11.2015.

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Der Vortrag geht der Frage nach, unter welchen Umständen es möglich und sinnvoll ist, von der Existenz eines Religionsdiskurses auszugehen und seine historischen Entwicklungen zu erfassen. Ich möchte dabei an einem historischen Beispiel zeigen, wie die Aushandlungen um die Klassifikation konkreter Gegenstande als "Religion" einerseits in ihren singulären Äusserungen von empirisch erfassbaren historischen, politischen, ökonomischen und anderen Faktoren abhängig sind. Andererseits besteht aber gleichzeitig eine Wechselbeziehungen dieser Aushandlungen mit der diskursiven Konstitution von Religionsverständnissen, Religionsdefinitionen und etablierten Zuordnungen, die als Tiefenstrukturen eines "Religionsdiskurses" im Hintergrund immer mitgedacht werden müssen. Ich werde von da aus argumentieren, dass ein Verständnis und eine Analyse diskursiver Prozesse im Kleinen nicht möglich wären, ohne die konstitutiven Wirkungen grösserer diskursiver Einheiten mit einzubeziehen.

Item Type:

Conference or Workshop Item (Paper)

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of Art and Cultural Studies > Institute for the Science of Religion

UniBE Contributor:

Neubert, Frank

Subjects:

200 Religion
200 Religion > 210 Philosophy & theory of religion
200 Religion > 290 Other religions

Language:

German

Submitter:

Frank Neubert

Date Deposited:

09 Dec 2015 09:12

Last Modified:

09 Dec 2015 09:12

Uncontrolled Keywords:

Religionsdiskurs Religionsgeschichte Religionsbegriff Diskursforschung

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/73699

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback