Von der Unterschichtspartei zur gehobenen Mittelstandspartei? Stabilität und Wandel der Wählerschaften der Sozialdemokraten und anderer grosser Schweizer Parteien zwischen 1971 und 2011

Bühlmann, Marc; Gerber, Marlène (2015). Von der Unterschichtspartei zur gehobenen Mittelstandspartei? Stabilität und Wandel der Wählerschaften der Sozialdemokraten und anderer grosser Schweizer Parteien zwischen 1971 und 2011. In: Freitag, Markus; Vatter, Adrian (eds.) Wahlen und Wählerschaft in der Schweiz. Politik und Gesellschaft in der Schweiz: Vol. 3 (pp. 71-94). Zürich: NZZ Libro

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Unser Beitrag untersucht Stabilität und Wandel der Wählerschaften der fünf grössten Schweizer Parteien seit den eidgenössischen Wahlen 1971. Zahlreiche Beobachter gehen davon aus, dass sich insbesondere die Wählerbasis der Sozialdemokratischen Partei (SP) und der Schweizerischen Volkspartei (SVP) in den letzten Jahren stark verändert hat.

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

03 Faculty of Business, Economics and Social Sciences > Social Sciences > Institute of Political Science

UniBE Contributor:

Bühlmann, Marc and Gerber, Marlène

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 320 Political science

ISBN:

978-3-03810-098-0

Series:

Politik und Gesellschaft in der Schweiz

Publisher:

NZZ Libro

Language:

German

Submitter:

Marc Bühlmann

Date Deposited:

03 May 2016 12:02

Last Modified:

03 May 2016 12:02

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/79539

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback