Halina Florkowska-Frančić: "Die Freiheit ist eine grosse Sache"

Dyroff, Stefan (2015). Halina Florkowska-Frančić: "Die Freiheit ist eine grosse Sache". Sehepunkte. Rezensionsjournal für die Geschichtswissenschaften, 64(4), pp. 604-605. Ludwig-Maximilians-Universitaet

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Beinahe pünktlich zum 100. Jahrestags des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs ist eine um die Deutschschweiz und das Jahr 1918 erweiterte Fassung einer 1997 auf Polnisch veröffentlichten Monografie über die polnischen Organisationen in der Schweiz 1914-1917 von Halina Florkowska-Frančić erschienen. Die Professorin der Jagiellonen-Universität Krakau kann neben ihrem Danziger Kollegen Marek Andrzejewski als eine der wenigen Spezialistinnen für die schweizerisch-polnische Beziehungsgeschichte bezeichnet werden. Das Erscheinen ihrer Forschungsergebnisse in deutscher Sprache, das maßgeblich auf das Engagement des Baseler Emeritus Heiko Haumann zurückzuführen ist, ist daher grundsätzlich zu begrüßen.

Item Type:

Journal Article (Review Article)

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of History

UniBE Contributor:

Dyroff, Stefan

Subjects:

900 History

ISSN:

1618-6168

Publisher:

Ludwig-Maximilians-Universitaet

Language:

German

Submitter:

Keith Cann

Date Deposited:

28 Apr 2016 16:32

Last Modified:

25 Jun 2019 14:19

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/79875

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback