Ist der Name schon Programm? Die GLP-Wählerschaft und ihre grünen und freisinnigen Wurzeln

Stadelmann, Isabelle; Ingold, Karin (2015). Ist der Name schon Programm? Die GLP-Wählerschaft und ihre grünen und freisinnigen Wurzeln. DeFacto - belegt, was andere meinen Universität Zürich

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Negativ ausgedrückt ist die GLP weder richtig grün noch richtig liberal. Positiv ausgedrückt ist sie beides ein bisschen. Zu diesem Schluss kommen die Professorinnen Isabelle Stadelmann-Steffen und Karin Ingold von der Universität Bern, die die Präferenzen der Wählerschaft der GLP untersucht haben.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

03 Faculty of Business, Economics and Social Sciences > Social Sciences > Institute of Political Science

UniBE Contributor:

Stadelmann, Isabelle and Ingold, Karin Mirjam

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 320 Political science

Publisher:

Universität Zürich

Language:

German

Submitter:

Isabelle Stadelmann

Date Deposited:

09 May 2016 14:00

Last Modified:

28 Mar 2017 12:51

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/79931

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback