Kaffeewelten. Historische Perspektiven auf eine globale Ware im 20. Jahrhundert

Berth, Christiane Dorothea; Wierling, Dorothee; Wünderich, Volker (eds.) (2015). Kaffeewelten. Historische Perspektiven auf eine globale Ware im 20. Jahrhundert. Göttingen: V & R unipress

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Kaffee war im 20. Jahrhundert wichtige Handelsware und heißgeliebtes Konsumgut. Der Sammelband beleuchtet Zusammenhänge und Widersprüche entlang der globalen Warenkette von Produktion, Handel und Konsum. Indigene Erntearbeiter in Mexiko, costaricanische Kleinbauern, Hamburger Importhändler, Röster, Konsumenten und Fair-Trade-Aktivisten stehen als historische Akteure im Zentrum. Geographisch erstreckt sich die Reichweite von Zentralamerika über Hamburg und die beiden deutschen Staaten bis nach Indien, Äthiopien und Brasilien. Das internationale Autorenteam präsentiert neue Forschungsergebnisse zur Wirtschafts-, Sozial- und Kulturgeschichte des Kaffees.

Item Type:

Book (Edited Volume)

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of History
06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of History > Institute of History, Iberian and Latin American History

UniBE Contributor:

Berth, Christiane Dorothea

Subjects:

900 History

ISBN:

978-3-8471-0389-9

Publisher:

V & R unipress

Language:

German

Submitter:

Christiane Dorothea Berth

Date Deposited:

09 May 2016 15:11

Last Modified:

09 May 2016 15:11

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/79956

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback