Psychotherapieforschung - Ist «Dodo Bird» en vogue?

Flückiger, Christoph (2015). Psychotherapieforschung - Ist «Dodo Bird» en vogue? Punktum - Schweizerischer Berufsverband für Angewandte Psychologie, 2015(März), pp. 10-11. Schweizerischer Berufsverband für Angewandte Psychologie

[img]
Preview
Text
punktum57Mrz2015.pdf - Published Version
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (228kB) | Preview

Das «Dodo-Bird-Verdikt», Ende der achtziger Jahre Resultat einer Metaanalyse, stellte fest, dass sich die etablierten Psychotherapieschulen in ihrer Wirksamkeit statistisch nicht bedeutsam unterscheiden. Der Begriff hat seinen Ursprung in «Alice im Wunderland», wo ein Dodo den Vorschlag macht, ein Rennen zu veranstalten, bei dem am Ende alle gewinnen, weil es kein Ziel gibt und auch die Zeit nicht gemessen wird. – Ist die These unter Akteuren der Psychotherapie en vogue? Ein Kommentar.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

07 Faculty of Human Sciences > Institute of Psychology > Clinical Psychology and Psychotherapy
07 Faculty of Human Sciences > Institute of Psychology

UniBE Contributor:

Flückiger, Christoph

Subjects:

100 Philosophy > 150 Psychology
600 Technology > 610 Medicine & health

ISSN:

1662-1778

Publisher:

Schweizerischer Berufsverband für Angewandte Psychologie

Language:

German

Submitter:

Adriana Biaggi

Date Deposited:

02 May 2016 17:22

Last Modified:

20 Apr 2018 11:41

BORIS DOI:

10.7892/boris.80703

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/80703

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback