Physik vor Gericht. Die forensische Physik am Institut für Rechtsmedizin der Universität Bern

Axmann, Stefan; Siegenthaler, Lea; Kneubühl, Beat P.; Jackowski, Christian (2016). Physik vor Gericht. Die forensische Physik am Institut für Rechtsmedizin der Universität Bern. Kriminalistik, 07/2016, pp. 477-484. Kriminalistik Verlag

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Die Physik ist als Teil der exakten Wissenschaften objektiv und beschreibt alle in unserer Umwelt vorkommenden Ereignisse und ist deshalb als „neutrale Zeugin“ vor Gericht von zunehmender Bedeutung. Die forensische Physik beschäftigt sich wie die Physik allgemein mit Fragen zu den Gesetzmäßigkeiten der Natur und basiert auf der mathematischen Beschreibung von Ursache und Wirkung. Sie beantwortet u. a. Fragestellungen aus dem Bereich der Justiz, wobei das Augenmerk auf mechanische Einwirkungen auf Strukturen des menschlichen Körpers gerichtet wird. Dabei beschränkt sie sich hauptsächlich auf stumpfe und scharfe Gewalteinwirkung, wobei erstere den Sturz mit einschließt. Geschosse, die bekanntlich auch mechanisch auf den Körper einwirken, werden in der forensischen Ballistik bearbeitet. Die physikalischen Gesetze und das Wissen aus der forensischen Physik werden genutzt, um Tathergänge zu rekonstruieren, Gewalteinwirkungen – auch potenzielle – nach ihrer Gefährlichkeit zu beurteilen und um Zeugenaussagen auf ihre Vereinbarkeit mit den physikalischen Gesetzen zu prüfen.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

04 Faculty of Medicine > Service Sector > Institute of Legal Medicine
04 Faculty of Medicine > Service Sector > Institute of Legal Medicine > Forensic Physics (Ballistics)

UniBE Contributor:

Axmann, Stefan; Siegenthaler, Lea; Kneubühl, Beat P. and Jackowski, Christian

Subjects:

600 Technology > 610 Medicine & health

ISSN:

0023-4699

Publisher:

Kriminalistik Verlag

Language:

German

Submitter:

Antoinette Angehrn

Date Deposited:

02 Aug 2016 14:18

Last Modified:

02 Aug 2016 14:18

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/85311

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback