Land(wirt)schaft im 'Krallengriff' des Akkusativs: Wie der Sprachgebrauch unseren Umgang mit der Natur prägt

Caviola, Hugo; Kläy, Andreas; Weiss, Hans (2016). Land(wirt)schaft im 'Krallengriff' des Akkusativs: Wie der Sprachgebrauch unseren Umgang mit der Natur prägt. Kultur und Politik. Zeitschrift für ökologische, soziale und wirtschaftliche Zusammmenhänge, 3(16), pp. 10-11. Biogemüse-Genossenschaft; Biofarm-Genossenschaft; Schweizerische Bauernheimatbewegung; Zentrum für Biologischen Landbau Möschberg

[img] Text
Caviola_2016_Landwirtschaft im Krallengriff.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (254kB) | Request a copy

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

10 Strategic Research Centers > Centre for Development and Environment (CDE)

UniBE Contributor:

Caviola, Hugo; Kläy, Andreas and Weiss, Hans

Publisher:

Biogemüse-Genossenschaft; Biofarm-Genossenschaft; Schweizerische Bauernheimatbewegung; Zentrum für Biologischen Landbau Möschberg

Projects:

[705] Sprachkompass Landschaft und Umwelt: Wie Sprache unser Umweltverständnis prägt – Eine interdisziplinäre Sprachplattform für Landschaftsakteure

Language:

German

Submitter:

Stephan Schmidt

Date Deposited:

13 Oct 2016 13:58

Last Modified:

14 Sep 2017 20:18

BORIS DOI:

10.7892/boris.88637

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/88637

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback