Wirkfaktoren psychosozialer Behandlungen bei Sucht und komorbiden psychischen Störungen

Moggi, Franz (2016). Wirkfaktoren psychosozialer Behandlungen bei Sucht und komorbiden psychischen Störungen. Nervenheilkunde, 35(11), pp. 770-776. Schattauer

[img] Text
nhk_2016-35-11_26735.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (132kB) | Request a copy

Gegenstand und Ziel: Es werden die wichtigsten Wirkfaktoren erfolgreicher psychosozialer Behandlungen von Patienten mit einer Komorbidität von psychischen Störungen und Sucht (Doppeldiagnosen) herausgearbeitet. Material und Methoden: In den drei wissenschaftlichen Datenbanken PubMed, PsycINFO und Web of Science wurden neuere Metaanalysen und umfassende Übersichtsarbeiten zur Wirksamkeit psychosozialer Behandlungen bei Doppeldiagnosepatienten gesucht und aus deren Ergebnisse das vorliegende „narrative review“ erarbeitet. Dabei wird näher auf die Studienergebnisse zu schweren und zu leichten Formen von Komorbidität eingegangen. Ergebnisse: Integrative, gestufte Behandlungsprogramme, die störungsspezifische Interventionen kombinieren, sind Kontrollgruppen (z.B. Wartegruppen, Standardbehandlungen) meistens, bzw. anderen aktiven Behandlungen (z.B. Psychoedukation) manchmal in den drei Ergebnisbereichen (Sucht, psychische Störung und Funktionsniveau) überlegen. Erfolgreiche Behandlungsprogramme enthalten meist motivierende Gesprächsführung, kognitiv-verhaltenstherapeutische Interventionen, suchtmittelreduzierende Interventionen wie Rückfallprävention oder Kontingenzmanagement und/oder Familieninterventionen. Schlussfolgerung: Die Heterogenität der Patienten-, Behandlungs-, Settings- und Ergebnismerkmale erschweren allgemeingültige Schlussfolgerungen über die Wirksamkeit psychosozialer Behandlungen. Bei Patienten mit Doppeldiagnosen sind integrierte Behandungsangebote am erfolgversprechendsten.

Item Type:

Journal Article (Review Article)

Division/Institute:

04 Faculty of Medicine > University Psychiatric Services > University Hospital of Psychiatry and Psychotherapy > Translational Research Center
04 Faculty of Medicine > University Psychiatric Services > University Hospital of Psychiatry and Psychotherapy
04 Faculty of Medicine > University Psychiatric Services

UniBE Contributor:

Moggi, Franz

Subjects:

600 Technology > 610 Medicine & health

ISSN:

0722-1541

Publisher:

Schattauer

Language:

German

Submitter:

Franz Moggi

Date Deposited:

19 Jan 2017 17:01

Last Modified:

23 Oct 2019 05:30

Uncontrolled Keywords:

Komorbidität, Behandlungswirksamkeit, integrative Behandlungen, Übersicht

BORIS DOI:

10.7892/boris.90019

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/90019

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback