Das Leben soll lebenswert bleiben: die Zunahme älterer Gefangener wird sich tiefgreifend auf den Vollzugsalltag auswirken

Hostettler, Ueli; Marti, Irene; Richter, Marina (2016). Das Leben soll lebenswert bleiben: die Zunahme älterer Gefangener wird sich tiefgreifend auf den Vollzugsalltag auswirken. Informationen zum Straf- und Massnahmenvollzug, 41(2), pp. 4-12. Bundesamt für Justiz

[img]
Preview
Text
ib-1602-d_Artikel.pdf - Published Version
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (605kB) | Preview

In der Schweiz werden immer mehr Menschen im Justizvollzug alt und sterben. Die Vollzugsanstalten stehen vor grossen Herausforderungen, für den Lebensabend, das Lebensende und das Sterben würdige Bedingungen zu schaffen. Drei Forscher der Universität Bern und der Universität Fribourg haben sich mit diesem Thema einlässlich beschäftigt. Sie stellen ihre wichtigsten Erkenntnisse dar.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

02 Faculty of Law > Department of Penal Law > Institute for Penal Law and Criminology > Chair Prof. Weber
06 Faculty of Humanities > Other Institutions > Teaching Staff, Faculty of Humanities
02 Faculty of Law > Department of Penal Law > Institute for Penal Law and Criminology
06 Faculty of Humanities > Department of Art and Cultural Studies > Institute of Social Anthropology

UniBE Contributor:

Hostettler, Ueli; Marti, Irene and Richter, Marina

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 360 Social problems & social services
300 Social sciences, sociology & anthropology > 340 Law

ISSN:

1661-2612

Publisher:

Bundesamt für Justiz

Language:

German

Submitter:

Ulrich Hostettler-Macias

Date Deposited:

04 Jan 2017 10:54

Last Modified:

23 Jan 2017 12:05

BORIS DOI:

10.7892/boris.92210

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/92210

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback