Freundschaft und interpersoneller Einfluss bei Libanius

Ruprecht, Seraina (11 June 2016). Freundschaft und interpersoneller Einfluss bei Libanius (Unpublished). In: 4. Schweizerische Geschichtstage. Lausanne, Schweiz. 9.-11. Juni 2016.

Von dem antiochenischen Rhetoriklehrer Libanius aus dem 4. Jh. n. Chr. ist eine aussergewöhnlich umfangreiche Korrespondenz erhalten: Mehr als 1500 Briefe bezeugen Libanius' weitreichendes Netzwerk. Darunter befinden sich zahlreiche Bitt- und Empfehlungsschreiben zuhanden von Beamten in der Reichsadministration und am kaiserlichen Hof. Libanius versuchte seine einflussreichen Freunde zu überzeugen, ihre Macht zugunsten seiner Schützlinge – Schüler und andere Freunde – einzusetzen. Libanius selbst verfügte über keine institutionelle Macht. Aufgrund seines Netzwerkes war es ihm jedoch möglich, seinen Einflussbereich weit über seine Schule in Antiochia hinaus wirksam zu machen. Mächtige Freunde trugen wesentlich dazu bei, seine eigene soziale Stellung zu erhöhen. In Libanius' Briefen und Reden fällt dabei die Selbstverständlichkeit auf, mit welcher er davon ausgeht, dass er über seine Freunde Einfluss ausüben kann. In seiner Rede Über Armut oder über Freunde beschreibt Libanius Freunde in Anlehnung an Xenophon (Xen. Mem. 2.4.7) gar als zusätzliche Körper, die einem mitsamt ihrem Verstand in der Bewältigung alltäglicher Aufgaben zur Verfügung stehen (Lib. Or. 8.7). Dieser Vortrag wird sich mit dem Verständnis von Freundschaft bei Libanius und den Formen interpersonellem Einfluss in solchen Beziehungen beschäftigen.

Item Type:

Conference or Workshop Item (Speech)

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of History > Ancient History and Reception History of the Ancient World

UniBE Contributor:

Ruprecht, Seraina

Subjects:

900 History > 930 History of ancient world (to ca. 499)

Submitter:

Seraina Ruprecht

Date Deposited:

08 May 2017 12:40

Last Modified:

08 May 2017 12:40

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/96104

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback