Russische Revolution 1917 - Wendepunkt in der Geschichte [Interview von Sabine Bitter]

Richers, Julia (17 March 2017). Russische Revolution 1917 - Wendepunkt in der Geschichte [Interview von Sabine Bitter]. In: SRF Kontext.

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Der spätere Revolutionsführer Lenin lebte wie andere Exilrussen eine Zeit lang in der Schweiz. Am 9. April 1917 bestieg er in Zürich den Zug, der ihn mit anderen revolutionären Kräften nach St. Petersburg, ins Russische Reich brachte, dorthin, wo sich in den nächsten Monaten ein politischer und wirtschaftlicher Umsturz ereignent sollte, der das Jahrhundert prägte. Zu den damaligen Beziehungen der Schweiz zu Russland ein Gespräch mit der Osteuropahistorikerin Julia Richers von der Universiät Bern.

Item Type:

Other

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Other Institutions > Walter Benjamin Kolleg (WBKolleg) > Center for Global Studies (CGS)
06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of History > Modern and Contemporary History

UniBE Contributor:

Richers, Julia

Subjects:

900 History

Language:

German

Submitter:

Julia Ina Mara Richers Hegnauer

Date Deposited:

06 Apr 2017 09:05

Last Modified:

29 Mar 2018 11:57

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/99075

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback