Krieg in Kilikien: Spuren einer neuassyrischen Belagerung von Sirkeli Höyük?

Sollee, Alexander Ericson (2016). Krieg in Kilikien: Spuren einer neuassyrischen Belagerung von Sirkeli Höyük? Antike Welt - Zeitschrift für Archäologie und Kulturgeschichte, 2016(3), pp. 78-83. WBG Wissenschaftliche Buchgesellschaft

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Am kilikischen Fundort Sirkeli Höyük wurden im Sommer 2015 Spuren gefunden, die auf eine Belagerung des Ortes in der Eisenzeit hindeuten könnten. Historische Quellen erlauben es sogar, diesen Befund bei aller Vorsicht mit der in den Inschriften Salmanassars III. (858–824 v. Chr.) für das Jahr 839 v. Chr. belegten Belagerung Kisuatnis, welches wahrscheinlich mit dem Sirkeli Höyük zu identifizieren ist, in Verbindung zu bringen.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of Archaeological Sciences > Near Eastern Archaeology

UniBE Contributor:

Sollee, Alexander Ericson

Subjects:

900 History > 930 History of ancient world (to ca. 499)

ISSN:

0003-570X

Publisher:

WBG Wissenschaftliche Buchgesellschaft

Language:

German

Submitter:

Alexander Ericson Sollee

Date Deposited:

22 Jun 2017 08:56

Last Modified:

22 Jun 2017 08:56

Uncontrolled Keywords:

Kilikien; Eisenzeit; Archäologie; Sirkeli Höyük

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/99605

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback