Fritz, Regina

Up a level
Export as [feed] RSS
Group by: Date | Item Type | Refereed | No Grouping
Jump to: 2017 | 2016 | 2015

2017

Fritz, Regina (20 February 2017). Geteilte Erinnerung? Der Holocaust in der ungarischen Museums- und Denkmalkultur (Unpublished). In: Vortragsreihe des Fritz Bauer Instituts. Frankfurt am Main. 20.02.2017.

2016

Fritz, Regina (22 January 2016). Die Auseinandersetzung mit dem Holocaust in Ungarn seit 1945. Tendenzen, Themen und Diskurse (Unpublished). In: A holokauszt emlékezete a mai Magyarországon. Universität Debrecen, Ungarn. 22. Januar 2016.

Fritz, Regina; Rossolinski-Liebe, Grzegorz; Starek, Jana (eds.) (2016). Alma mater antisemitica. Akademisches Milieu, Juden und Antisemitismus an den Universitäten Europas zwischen 1918 und 1939. Beiträge zur Holocaustforschung des Wiener Wiesenthal Instituts für Holocaust-Studien (VWI): Vol. 3. Wien: new academic press

Fritz, Regina; Kovács, Éva; Rásky, Béla (eds.) (2016). Als der Holocaust noch keinen Namen hatte. Zur frühen Aufarbeitung des NS-Massenmords an Jüdinnen und Juden. Beiträge zur Holocaustforschung des Wiener Wiesenthal Instituts für Holocaust-Studien (VWI): Vol. 2. Wien: new academic press

Kolboske, Birgit; Hüntelmann, Axel C.; Heumann, Ina; Heim, Susanne; Fritz, Regina; Birke, Roman (eds.) (2016). Wissen-Macht-Geschlecht. Ein ABC transnationaler Geschichte. Proceedings: Vol. 9. Berlin: Edition Open Access

Fritz, Regina; Rossolinski-Liebe, Grzegorz (2016). Universitärer Antisemitismus in der Zwischenkriegszeit. Eine Einleitung. In: Fritz, Regina; Starek, Jana (eds.) Alma mater antisemitica. Akademisches Milieu, Juden und Antisemitismus an den Universitäten Europas zwischen 1918 und 1939 (pp. 7-19). Wien: new academic press

Fritz, Regina (2016). Die Pariser Friedensverhandlungen 1946 mit Ungarn. Die Konfrontation mit der Ermordung der ungarischen Juden im außenpolitischen Kontext. In: Fritz, Regina; Kovács, Eva; Rásky, Béla (eds.) Als der Holocaust noch keinen Namen hatte. Zur frühen Aufarbeitung des NS-Massenmords an Jüdinnen und Juden. Beiträge zur Holocaustforschung des Wiener Wiesenthal Instituts für Holocaust-Studien (VWI): Vol. 2 (pp. 437-454). Wien: new academic press

Fritz, Regina; Kovács, Éva; Rásky, Béla (2016). Der NS-Massenmord an den Juden – Perspektiven und Fragen der frühen Aufarbeitung. In: Fritz, Regina; Kovács, Éva; Rásky, Béla (eds.) Als der Holocaust noch keinen Namen hatte. Zur frühen Aufarbeitung des NS-Massenmords an Jüdinnen und Juden. Beiträge zur Holocaustforschung des Wiener Wiesenthal Instituts für Holocaust-Studien (VWI): Vol. 2 (pp. 7-19). Wien: new academic press

Fritz, Regina (2016). „Holocaust und meine Familie“. Facebook als Forum für private (Gegen )Erinnerungen im Kontext des ungarischen Holocaust-Gedenkjahres 2014 (Unpublished). In: Österreichischer Zeitgeschichtetag 2016. Universität Graz. 09.-11.06.2016.

Fritz, Regina (2016). Persönliche Holocaust-Erinnerungen auf Facebook – (Private) Gegenerzählungen in Ungarn im Kontext des Holocaust-Gedenkjahres. Zeitgeschichte, 43(4), pp. 233-249. Studienverlag

Fritz, Regina; Berger, Heinrich; Prenninger, Berger; Dejnega, Melanie (2016). Einleitung: Perspektiven und Perspektivenwechsel bei der Erforschung politischer Gewalt und Machtausübung im 20. Jahrhundert. Historical Social Research Supplement(28), pp. 437-446. Zentrum für historische Sozialforschung 10.12759/hsr.suppl.28.2016.437-446

2015

Fritz, Regina (2015). Daily Life and Survival in Mauthausen in the final stage of the war: The Hungarian Jews. Dapim - Studies on the Holocaust, 29(3), pp. 222-239. Routledge 10.1080/23256249.2015.1090782

Fritz, Regina (2015). Inside the Ghetto: Everyday Life in Hungarian Ghettos. Hungarian Historical Review, 4(3), pp. 606-639. Hungarian Academy of Sciences

Fritz, Regina (2015). Nyilvános ellenemlékezet – személyes emlékezés. A Facebook mint a civil társadalom emlékezetének fóruma a 2014-es Holokauszt-emlékévben. In: Szalay, Marianne; Fenyves, Katalin (eds.) A holokauszt és a családom (pp. 43-68). Budapest: Park Könyvkiadó

Fritz, Regina (2015). Ungarische Holocaust-Ausstellungen im innen- und außenpolitischen Spannungsfeld - Das Holocaust Gedenkzentrum Budapest und der ungarische Pavillon im Staatlichen Museum Auschwitz-Birkenau. In: Makhotina, Ekaterina; Keding, Ekaterina; Borodziej, Włodzimierz; François, Etienne; Schulze Wessel, Martin (eds.) Krieg im Museum. Präsentationen des Zweiten Weltkriegs in Museen und Gedenkstätten des östlichen Europa. Veröffentlichungen des Collegium Carolinum: Vol. 131 (pp. 203-225). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht

Fritz, Regina; Wahl, Niko; Rohrbach, Philipp; Krammer, Marion (2015). „Guter Dauerpflegeplatz gesucht“. Kinder afro-amerikanischer GIs und österreichischer Frauen in der Besatzungszeit. In: Stelzl-Marx, Barbara; Satjukow, Silke (eds.) Besatzungskinder: Die Nachkommen alliierter Soldaten in Österreich und Deutschland. Kriegsfolgen-Forschung: Vol. 7 (pp. 207-217). Wien: Böhlau

Fritz, Regina (2015). Agnes Toth, Rückkehr nach Ungarn 1946-1950: Erlebnisberichte ungarndeutscher Vertriebener, Munich 2012. Central Europe, 13(2), pp. 151-152. Taylor & Francis

Provide Feedback