Bildung als Privileg – Ursachen, Mechanismen, Prozesse und Wirkungen

Becker, Rolf; Lauterbach, Wolfgang (2016). Bildung als Privileg – Ursachen, Mechanismen, Prozesse und Wirkungen. In: Becker, Rolf; Lauterbach, Wolfgang (eds.) Bildung als Privileg (5. Auflage) (pp. 3-53). Wiesbaden: Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften 10.1007/978-3-658-11952-2_1

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Bildung ist eine der wichtigsten sozialen Fragen des 21. Jahrhunderts (Mayer 2000). Sie beschränkt sich nicht auf die allgemeine Schulbildung und formelle Berufsausbildung, sondern ebenso auf die Hochschulbildung (siehe den Beitrag von Müller und Pollak in diesem Band), berufliche Weiterbildung und das kontinuierliche selbstgesteuerte Lernen (siehe den Beitrag von Offerhaus, Leschke und Schömann).

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

07 Faculty of Human Sciences > Institute of Education > Sociology of Education

UniBE Contributor:

Becker, Rolf

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 370 Education
300 Social sciences, sociology & anthropology

ISBN:

978-3-658-11951-5

Publisher:

Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften

Language:

German

Submitter:

Rolf Becker

Date Deposited:

29 Jun 2017 07:57

Last Modified:

29 Jun 2017 07:57

Publisher DOI:

10.1007/978-3-658-11952-2_1

Additional Information:

5., aktualisierte Auflage

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/100881

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback