Ausgewählte Klassiker der Bildungssoziologie

Becker, Rolf (2017). Ausgewählte Klassiker der Bildungssoziologie. In: Lehrbuch der Bildungssoziologie (3. Auflage) (pp. 511-560). Wiesbaden: Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften 10.1007/978-3-658-15272-7_16

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Was sind die Klassiker der Bildungssoziologie, und zu welchem Zweck studiert man sie? Diese Frage ist insofern berechtigt, als es sicherlich nicht das Ziel des Studiums der Bildungssoziologie oder der bildungssoziologischen Forschung sein kann, akademisches Wiederkäuen soziologischer Klassiker zu betreiben oder sich auf ideengeschichtliche Selbstbeschäftigung zu beschränken. Es gibt sicherlich interessantere und relevantere Fragen der Bildungssoziologie − nämlich Sinn und Zweck von Bildung und Ausbildung, Prozesse und Mechanismen des Erwerbs von Bildung und strukturelle Zusammenhänge zwischen gesellschaftlichen Institutionen und Bildungssystem, um nur einige zu nennen (siehe das Einleitungskapitel von Becker in diesem Lehrbuch).

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

07 Faculty of Human Sciences > Institute of Education > Sociology of Education

UniBE Contributor:

Becker, Rolf

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 370 Education
300 Social sciences, sociology & anthropology

ISBN:

978-3-658-15271-0

Publisher:

Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften

Language:

German

Submitter:

Rolf Becker

Date Deposited:

07 Sep 2017 15:10

Last Modified:

07 Sep 2017 15:10

Publisher DOI:

10.1007/978-3-658-15272-7_16

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/100890

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback