Gott im Wort – Gott im Bild. Bilderlosigkeit als Bedingung des Monotheismus?

Wagner, Andreas; Hörner, Volker; Geisthardt, Günter (eds.) (2005). Gott im Wort – Gott im Bild. Bilderlosigkeit als Bedingung des Monotheismus? 2005. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlagshaus

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Der biblische Gott lässt sich nach alttestamentlichem Zeugnis nicht an ein Kultbild binden. Das Bilderverbot gibt den Raum frei für die spezifische Weise der Präsenz Gottes im Wort. Andererseits treten Bilder Gottes im Kontext der Verehrung und Unterweisung im Christentum immer wieder in den Vordergrund. Die Beiträge wollen daher diese Pole »Gott im Wort« und »Gott im Bild« näher beleuchten: A. Wagner, Alttestamentlicher Monotheismus und seine Bindung an das Wort; M. Tilly, Antijüdische Instrumentalisierungen des biblischen Bilderverbots; R. Heiligenthal, Der johanneische Gemeindekonflikt. Hintergründe der Konfliktparänese im johanneischen Schrifttum; F.W. Horn, Die Herrlichkeit des unvergänglichen Gottes und die vergänglichen Bilder der Menschen. Überlegungen im Anschluss an Röm 1,23; K. Greschat, Gregor des Großen Auseinandersetzung mit Serenus von Marseille um die Frage der Bilder; V. Makrides, Ikonen / sakrale Bilder und ihre Bedeutung für eine vergleichende Kulturgeschichte des Christentums; I. Dingel, »Daß wir Gott in keiner Weise verbilden« - Die Bilderfrage zwischen Calvinismus und Luthertum; B. Janz, Die musikalische Abbildung Gottes bei Johann Joseph Fux (1660 - 1741); F. Schweitzer, Autobiographie als Bildersturm - Bilderlosigkeit als Voraussetzung religiöser Reife?; A. Grözinger, Gottesbilder in der Postmoderne; Christoph Wagner, Der unsichtbare Gott - Ein Thema der italienischen Renaissancemalerei?; T. Lentes, Von der Macht und Notwendigkeit des Bildes. Religionsgeschichtliche Bemerkungen zum mittelalterlichen Bildgebrauch; M. Leiner, Eindeutiges Wort - vieldeutiges Bild? - Hermeneutische Überlegungen im Anschluss an Paul Tillich; M. Welker, Weinwunder - Weinstock - lebendiges Wasser - Geist: Die anstößige Botschaft auf der Hochzeit zu Kana.

Item Type:

Book (Edited Volume)

Division/Institute:

01 Faculty of Theology > Department of Protestant Theology [disontinued] > Institute of Biblical Studies [discontinued] > Old Testament [discontinued]

UniBE Contributor:

Wagner, Andreas

Subjects:

200 Religion
200 Religion > 220 The Bible
200 Religion > 230 Christianity & Christian theology

ISBN:

3-7887-2111-1

Publisher:

Neukirchener Verlagshaus

Language:

German

Submitter:

Andreas Wagner

Date Deposited:

16 Apr 2018 12:09

Last Modified:

16 Apr 2018 12:09

Additional Information:

1. Auflage

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/102177

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback