Der Bärenspiegel – Berner Satire 1923-1948

Lüthi, Christian (13 February 2018). Der Bärenspiegel – Berner Satire 1923-1948 (Unpublished). In: Universitätsbibliothek Bern, Reihe «Buch am Mittag». Bern. 13.02.2018.

[img]
Preview
Slideshow
Buch am Mittag Bärenspiegel 2018-02.pdf - Presentation
Available under License BORIS Standard License.

Download (3MB) | Preview

Eine Gruppe von Berner Künstlern um den Maler Hans Eggimann lancierten 1923 die «bernisch-schweizerische, humoristisch-satirische Monatsschrift» mit dem Titel «Bärenspiegel». Bis 1948 kommentierte die Zeitschrift das Geschehen in Bern und der Welt mit bissigen Karikaturen. Neben den Ereignissen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft waren auch der Sport und einmal im Jahr die Fasnacht ein wichtiges Thema. Der «derbe Bernerjüngling» konnte sich schliesslich recht lange halten. Alle Ausgaben sind mittlerweile digitalisiert und frei zugänglich und lassen sich neu entdecken.

Item Type:

Conference or Workshop Item (Speech)

Division/Institute:

13 Central Units > Administrative Director's Office > University Library of Bern

UniBE Contributor:

Lüthi, Christian

Subjects:

000 Computer science, knowledge & systems > 020 Library & information sciences
000 Computer science, knowledge & systems > 070 News media, journalism & publishing
900 History
900 History > 940 History of Europe

Language:

German

Submitter:

Christian Lüthi-Bähler

Date Deposited:

21 Aug 2018 14:24

Last Modified:

25 Oct 2019 08:28

BORIS DOI:

10.7892/boris.119161

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/119161

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback