Teilen und Verteilen in Alpgenossenschaften

Stuber, Martin; Wunderli Götschi, Rahel; Rieder, Katrin (June 2018). Teilen und Verteilen in Alpgenossenschaften. Lebendige Traditionen

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Die Alpwirtschaft ist an vielen Orten gemeinschaftlich organisiert, sei es auf Basis kollektiven Eigentums oder in Form genossenschaftlicher Bewirtschaftung. Die Sömmerung von Tieren verschiedener Besitzer beinhaltet immer ein Zusammenbringen der Herden zu Beginn des Sommers und deren Trennung am Ende, dies zusammen mit dem Aufteilen von Alperzeugnissen. Zu beiden Übergängen – vom Privaten ins Kollektive und zurück – sind im Verlauf der Jahrhunderte Rituale entwickelt worden, die sich an einigen Orten zu Traditionen gefestigt haben und bis heute praktiziert werden. Chästeilet und Schafscheid sind solche Übergangsmomente im alp- und landwirtschaftlichen Jahresablauf. Dieser hat sich jedoch in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts tiefgreifend verändert und bietet vielerorts kaum mehr Anknüpfungspunkte an die Zeit vor diesem Strukturwandel. An einigen Orten blieben die Übergangsrituale als Traditionen erhalten, auch weil sie über ihre engere Funktion in der Alpwirtschaft hinaus für die regionale ländliche Bevölkerung oder für Touristinnen und Touristen Bedeutung erlangt haben. Zu den bekanntesten Traditionen dieser Art zählen der «Chästeilet Justistal» in der Gemeinde Sigriswil (Kanton Bern) und der «Schafscheid Riffenmatt» in der Gemeinde Guggisberg (Kanton Bern).

Item Type:

Newspaper or Magazine Article

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of History > Economic, Social and Environmental History

UniBE Contributor:

Stuber, Martin and Wunderli Götschi, Rahel

Subjects:

900 History > 940 History of Europe

Language:

German

Submitter:

Rahel Wunderli Götschi

Date Deposited:

24 Apr 2019 16:35

Last Modified:

24 Apr 2019 16:35

Uncontrolled Keywords:

Alpwirtschaft, Kollektive Nutzung, Commons, Geschichte

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/125540

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback