Die Inszenierung von Markenerlebnissen im Sport: Eine Fallstudienanalyse der Vereinsmarke FC St. Pauli

Ströbel, Tim; Hüttermann, Marcel; Hannich, Frank; Nagel, Siegfried (2018). Die Inszenierung von Markenerlebnissen im Sport: Eine Fallstudienanalyse der Vereinsmarke FC St. Pauli. Marketing Review St. Gallen - die neue Thexis, 5, pp. 82-89. Springer Gabler

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Zur Kommunikation von Marketingbotschaften werden Sportveranstaltungen vermehrt als Markenerlebniswelten inszeniert. Neben Veranstaltern und Sportorganisationen leisten weitere Akteure wie z.B. Zuschauer und Fans einen essenziellen Beitrag zum Erlebnis. Die Fallstudien-Analyse der Vereinsmarke FC St. Pauli beschreibt die innovative Inszenierung von Markenerlebnissen im Sport und liefert auch über den Kontext des Sports hinaus interessante Denkanstösse zur Markenführung.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

07 Faculty of Human Sciences > Institute of Sport Science (ISPW)
07 Faculty of Human Sciences > Institute of Sport Science (ISPW) > Sport Science III

UniBE Contributor:

Ströbel, Tim and Nagel, Siegfried

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 330 Economics
700 Arts > 790 Sports, games & entertainment

ISSN:

1865-6544

Publisher:

Springer Gabler

Submitter:

Tim Ströbel

Date Deposited:

27 Mar 2019 11:24

Last Modified:

27 Mar 2019 11:24

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/129292

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback