Tourismuspolitische Leitlinien für den Kanton Bern 2015-2020: Bericht zur Aktualisierung des tourismuspolitischen Positionspapiers

Bandi, Monika; Hämmerli, Sarah (2015). Tourismuspolitische Leitlinien für den Kanton Bern 2015-2020: Bericht zur Aktualisierung des tourismuspolitischen Positionspapiers (CRED-Bericht 9). Bern: CRED - Center for Regional Economic Development

[img]
Preview
Text
CRED-Bericht Nr. 9_Stand09122015_definitiv.pdf - Published Version
Available under License Creative Commons: Attribution (CC-BY).

Download (1MB) | Preview

Die Tourismuspolitik des Kantons Bern basierte bis heute auf dem Leitbild von 2001 und ergänzend dazu auf dem tourismuspolitischen Positionspapier 2009-2015. Seither hat sich der dynamische Tourismuskontext teilweise massgeblich verändert. Es haben sich neue tourismusrelevante Rahmenbedingungen, wie etwa die herausfordernde Wechselkurssituation, moderne touristische Erscheinungsformen wie airbnb oder die Umsetzung der Zweitwohnungsinitiative ergeben. Eine Aktualisierung der tourismuspolitischen Leitlinien, d.h. konkret des Positionspapier 2009-2015, wurde daher nicht zuletzt auch im Hinblick auf das neue kantonale Umsetzungsprogramm der Neuen Regionalpolitik notwendig. Der vorliegende Bericht bietet einen Überblick über den Erarbeitungsprozess dieses neuen Positionspapiers für den Zeitraum von 2015-2020 und legt dar, welche neuen tourismuspolitischen Akzente zukünftig durch den Kanton Bern gesetzt werden sollen. Neben analytischen Arbeiten des CRED fanden in der Erarbeitungsphase des Positions-papiers ein Expertenhearing mit Stakeholdern aus der Praxis bzw. aus dem Kanton sowie Diskussionen mit den Verfassern des bisherigen Positionspapiers statt. Aus der Analyse der relevanten Veränderungen in den Rahmenbedingungen sowie der Einschätzung der durch die bisherige Tou-rismuspolitik erreichten Fortschritte konnten mögliche Entwicklungsfelder für die neue tourismus-politische Strategie abgeleitet werden. Insbesondere wurde Handlungsbedarf in vier Bereichen identifiziert: (1) Steigerung der Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit des Angebots, (2) Investitionen in Aufbau und Erhaltung von touristischem Humankapital, (3) Unterstützung bei Herausforde-rungen durch neue touristische Phänomene sowie (4) effizienter Umgang mit neuen rechtlichen Rahmenbedingungen. Das neue tourismuspolitische Positionspapier ist angelehnt an die nationale Wachstumsstrategie für den Tourismusstandort Schweiz und setzt mit entsprechenden Strategien und Massnahmen Akzente in diesen Bereichen.

Item Type:

Report (Report)

Division/Institute:

11 Centers of Competence > Center for Regional Economic Development (CRED)
03 Faculty of Business, Economics and Social Sciences > Department of Economics
03 Faculty of Business, Economics and Social Sciences > Department of Economics > Institute of Economics > Economic Policy and Regional Economics
03 Faculty of Business, Economics and Social Sciences > Department of Economics > Institute of Economics

UniBE Contributor:

Bandi, Monika and Hämmerli, Sarah Julia

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 330 Economics

Series:

CRED-Bericht

Publisher:

CRED - Center for Regional Economic Development

Language:

German

Submitter:

Melanie Moser

Date Deposited:

28 Apr 2020 12:04

Last Modified:

28 Apr 2020 12:04

BORIS DOI:

10.7892/boris.143691

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/143691

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback