Computer Literacy - Erwerb einer Basiskompetenz

Seiler, Yvonne; Hollenstein, Armin (2011). Computer Literacy - Erwerb einer Basiskompetenz. Weiterbildung - Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends, 3, pp. 24-27. Luchterhand

[img] Text
SeilerHollensteinWB 3_2011Druck-9.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (126kB) | Request a copy

Das Projekt Literalität in Alltag und Beruf (LAB) entwickelt und erprobt spezifische Methoden der Weiterbildung. Es richtet sich an Erwachsene mit Schwierigkeiten im Umgang mit den Basiskompetenzen Schriftgebrauch und Alltagsmathematik. Generelles Ziel des Programms ist, die Arbeitsmarktfähigkeit von Bildungsbenachteiligten zu erreichen, wo möglich zu erhalten und zu steigern. Weiter soll den Teilnehmenden durch die Stärkung von literalen Grundkompetenzen der Zugang zu bestehenden Weiterbildungsangeboten in ihrem beruflichen Umfeld ermöglicht oder erleichtert werden.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

07 Faculty of Human Sciences > Institute of Education > Educational Psychology

UniBE Contributor:

Seiler, Yvonne and Hollenstein, Armin

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 370 Education

ISSN:

1861-0501

Publisher:

Luchterhand

Language:

German

Submitter:

Ariane Christine Kirchhofer

Date Deposited:

09 Apr 2014 15:53

Last Modified:

12 Sep 2017 06:18

BORIS DOI:

10.7892/boris.44433

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/44433

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback