Stadtbilder entwerfen? – Strategien des Umgangs mit Altstädten in der deutschen und italienischen Debatte um 1900

Fischli, Melchior (1 February 2014). Stadtbilder entwerfen? – Strategien des Umgangs mit Altstädten in der deutschen und italienischen Debatte um 1900 (Unpublished). In: Gebaute Stadt / dargestellte Stadt. Die Aktualität einer Kultur- und Kunstgeschichte des Urbanen. Ruhr-Universität Bochum. 30.1.–1.2.2014.

Im deutschsprachigen Raum und in Italien wurden in den Jahren um 1900 fast gleichzeitig städtebauliche Strategien entwickelt, welche versprachen, die Forderun- gen nach einer baulichen Modernisierung der Städte mit einer Erhaltung von deren charakteristischen Merkmalen zu vereinbaren. Dargestellt werden nebst Beiträgen aus der zeitgenössischen Städtebaudiskussion zwei beinahe gleichzeitige Projekte zur Stadterneuerung, zum einen aus Florenz und zum anderen aus Frankfurt am Main. Der Vortrag soll zeigen, dass solche durch Vorstellungen der mittelalterlichen Stadt geprägt wurden, wie sie sich im Lauf des 19. Jahrhunderts vor allem im Bereich von Malerei und Reiseliteratur ausgebildet hatten. So erklärt sich auch, weshalb gerade solche dass gerade solche Sanierungs- und Restaurierungskonzepte oft in massiven baulichen Eingriffen resultierten, welche Bild und Substanz der alten Städte auf eine als Ideal verstandene Zeitschicht hin vereinheitlichten.

Item Type:

Conference or Workshop Item (Speech)

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of Art and Cultural Studies > Institute of Art History

UniBE Contributor:

Fischli, Melchior Florian

Subjects:

700 Arts
700 Arts > 710 Landscaping & area planning
700 Arts > 720 Architecture

Language:

German

Submitter:

Melchior Florian Fischli

Date Deposited:

05 Sep 2014 08:33

Last Modified:

05 Sep 2014 08:33

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/48314

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback