Conceptos de historiografía musical en torno al Mediterráneo: La larga historia de la "longue durée"

Urchueguía, Cristina (23 July 2014). Conceptos de historiografía musical en torno al Mediterráneo: La larga historia de la "longue durée" (Unpublished). In: La música del Mediterráneo occidental: Congreso internacional de la AVAMUS. Valencia. 23.-25.07.2014.

Das Mittelmeer als historischer Raum diente in der ersen Hälfte des 20. Jahrhunderts als Paradigma für bahnbrechende historiographische Experimente, die den Fokus vom Einzelereignis hin zu ausgedehnten historischen Prozessen überführten. Die aus der Annalen-Schule stammende Prägung der "Longue durée" durch Fernand Braudel führte zu einem wahren Paradigmenwechsel. Dieser Vortrag diskutiert die heutigen Perspektiven auf das Mittelmeer als Raum und die Bedeutung bzw. fehlenden Bedeutung, die der Musik bei der Definition des MIttelmeers als Studienobjekt durch die allgemeine Geschichte beigemessen wurde.

Item Type:

Conference or Workshop Item (Speech)

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of Art and Cultural Studies > Institute of Musicology

UniBE Contributor:

Urchueguía, Cristina

Subjects:

700 Arts > 780 Music

Language:

Español

Submitter:

Maria Cristina Urchueguía

Date Deposited:

08 Sep 2014 09:32

Last Modified:

08 Sep 2014 09:34

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/57701

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback