Expatriates-Training = Expatriates-Einsatzerfolg? Eine Metaanalyse

Schudey, Alexander P.; Jensen, Ove; Kraiczy, Nils Daniel (2013). Expatriates-Training = Expatriates-Einsatzerfolg? Eine Metaanalyse. Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 65(7), pp. 518-552. Verl.-Gruppe Handelsblatt

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Diese Studie untersucht im Rahmen einer Metaanalyse den Zusammenhang zwischen dem Training und dem Einsatzerfolg von Expatriates. Bisherige Metaanalysen zu diesem Thema haben mehrheitlich Studien mit einem Fokus auf Soldaten, Ärzten und Schülern berücksichtigt. Um weitere Erkenntnisse auf Unternehmensebene zu gewinnen, berücksichtigt diese Metananalyse 28 Studien, die alle einen Fokus auf Managern haben. Die Ergebnisse zeigen einen positiven und signifikanten Effekt von Training auf die Arbeitszufriedenheit und das Commitment von Expatriates. Weiterhin zeigen die Ergebnisse, dass Training die Abbruchabsicht von Expatriates verringert. Betrachtet man Anpassung als Erfolgskriterium, so besteht kein signifikanter Zusammenhang zwischen Training und Arbeits- und Interaktionsanpassung. Hinsichtlich der kulturellen Anpassung zeigen die Ergebnisse lediglich einen schwachen Zusammenhang.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

03 Faculty of Business, Economics and Social Sciences > Department of Business Management > Institute of Organization and Human Resource Management > Human Resource Management

UniBE Contributor:

Kraiczy, Nils Daniel

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 330 Economics

ISSN:

0341-2687

Publisher:

Verl.-Gruppe Handelsblatt

Language:

German

Submitter:

Nils Daniel Kraiczy

Date Deposited:

26 May 2015 09:28

Last Modified:

09 Jul 2018 14:38

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/58346

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback