In der Schwebe. Die Welt und die Schweiz in den Weltkriegsjahren 1916/17

Segesser, Daniel Marc (15 November 2016). In der Schwebe. Die Welt und die Schweiz in den Weltkriegsjahren 1916/17 (Unpublished). In: Historischer Verein des Kantons Bern. Bern. 15.11.2016.

Sowohl weltweit als auch für die Schweiz gelten die Jahre 1916 und 1917 mit den Schlachten von Verdun und an der Somme, dem Regierungswechsel in Grossbritannien, der Obersten-Affäre in der Schweiz sowie vor allem die Russische Revolution heute gemeinhin als die wichtigen Wendejahre im Ersten Weltkrieg. Aber so klar, wie dies in der Rückschau erscheinen mag, war es nicht. Vieles hing damals in der Schwebe und die Zukunftsaussichten waren unklar. In diesem Vortrag soll es darum gehen, sowohl mit Blick auf die Welt als auch mit Blick auf die Schweiz diesem Schwebezustand nachzugehen und prägende wie weniger bekannte Aspekte einer unsicheren Zeit herauszuarbeiten.

Item Type:

Conference or Workshop Item (Speech)

Division/Institute:

06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of History
06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of History > Swiss History
06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of History > Modern and Contemporary History
06 Faculty of Humanities > Department of History and Archaeology > Institute of History > Economic, Social and Environmental History

UniBE Contributor:

Segesser, Daniel

Subjects:

900 History
900 History > 940 History of Europe
900 History > 950 History of Asia
900 History > 960 History of Africa
900 History > 970 History of North America
900 History > 980 History of South America
900 History > 990 History of other areas

Language:

German

Submitter:

PD Dr. Daniel Marc Segesser

Date Deposited:

22 Dec 2016 10:29

Last Modified:

14 Mar 2017 08:24

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/90351

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback