Das ‹Evangelium der Natur›: Der griechische Physiologus und die Wurzeln der frühchristlichen Naturdeutung

Was hat der Pelikan mit Christus zu tun oder das Einhorn mit der Jungfrau Maria? Antworten auf solcherlei Fragen findet man im Physiologus, einer griechischen, wohl im 2. Jhdt. n.Chr. in Ägypten verfassten Schrift. Unter Aufnahme biblischer wie paganer Motivik und Hermeneutik bietet sie erstmals eine christliche, christologische Gesamtdeutung der Natur. Über mittelalterliche Bestiarien findet die Symbolik des Physiologus Eingang in Kunst, Literatur und Heraldik. Die Bedeutung dieser tief in antiker Naturlehre und biblischer Motivik verwurzelten, christologisch ausgedeuteten Bildsprache bleibt heutzutage vielfach rätselhaft. Das vorliegende Projekt setzt es sich zum Ziel, die Wurzeln dieser alten Natursymbolik des Physiologus aufzudecken und so einen hermeneutischen Schlüssel zu ihrer Deutung zu erarbeiten.

Id213
Grant Value254196
Commencement Date / Completion Date1 February 2014 - 31 January 2017
Contributors Prof. Dr. Rainer Hirsch-Luipold (Principle Investigator)
Dr. Zbyněk Garský (Co-Investigator)
Funders [4] Swiss National Science Foundation
URIhttp://www.physiologus.unibe.ch
KeywordsEarly Christian Literature, Allegory, Interpretation of Nature, Physiologus, New Testament, Natural Theology, Imagery
Publications Garský, Zbyněk (7 July 2014). Imagery of Early Christian Rituals in the Greek Physiologus (Unpublished). In: International Meeting of the Society of Biblical Literature (SBL). Wien. 06.–10.07. 2014.
Garský, Zbyněk (4 September 2014). Dem Thomasesel auf der Spur (Acta Thomae §§ 39–41.68–81) (Unpublished). In: Ratio Religionis Sommerwerkstatt: Die frühchristlichen Apostelakten im Gespräch. Hölstein (BL). 04.–06.09.2014.
Garský, Zbyněk; Hirsch-Luipold, Rainer; Kindschi, Bettina; Keller, Kurt Anton (6 September 2014). Das ‹Evangelium der Natur› oder: Was hat der Pelikan mit Christus zu tun?, Eine theologische Vortragsreihe. Begleitprogramm zu «Sprachen, Schriften, Zeichen» (Unpublished). In: Nacht der Forschung. Bern. 06.09.2014.
Garský, Zbyněk (20 October 2015). Der Physiologus und das Neue Testament. Die neutestamentlichen Wurzeln der frühchristlichen Naturallegorese (Unpublished). In: Christus in natura. Quellen, Hermeneutik und Rezeption des griechischen Physiologus. Bern. 20.–22.10.2015.
Garský, Zbyněk; Lippke, Florian; Wyss, Beatrice; Hirsch-Luipold, Rainer; Keller, Kurt Anton (2015). Der Berner Physiologus. Ein ‹Evangelium der Natur› [Performance or Exhibition]. In: Ausstellung im Hauptgebäude der Universität Bern. Bern. 19.–22.10.2015
Kindschi Garský, Zbynek; Hirsch-Luipold, Rainer (eds.) (2020). Christus in natura: Sources, Hermeneutics and Reception of the Physiologus. Studies of the Bible and Its Reception (SBR): Vol. 11. Berlin/Boston: De Gruyter 10.1515/9783110494143
Kindschi Garský, Zbynek (2019). Der Physiologus und das Neue Testament. Die neutestamentlichen Wurzeln der frühchristlichen Naturdeutung. In: Kindschi Garský, Zbynek; Hirsch-Luipold, Rainer (eds.) Christus in natura: Quellen, Hermeneutik und Rezeption des Physiologus. Studies of the Bible and Its Reception (SBR): Vol. 11 (pp. 83-92). Berlin/Boston: De Gruyter 10.1515/9783110494143-009

Actions (login required)

View Item View Item
Provide Feedback