Grundlagen der Förderung von Motivation

Hascher, Tina; Fries, S; Hagenauer, Gerda (2019). Grundlagen der Förderung von Motivation. In: Gaspard, Hanna; Trautwein, Ulrich; Hasselhorn, Marcus (eds.) Diagnostik und Förderung von Motivation und Volition. Tests und Trends in der pädagogisch-psychologischen Diagnostik: Vol. 17 (pp. 145-160). Hogrefe

[img] Text
Grundlagen der Förderung von Motivation_Hascher et al._2019.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (3MB) | Request a copy

Motivation ist eine zentrale Voraussetzung für das Lernen, denn sie gibt dem Lernen Sinn und steuert die Lernl.randlung (2. B. Alexander & Grossnick1e,2016). Ist es das Zie1, Lernpro- zesse zu optimieren, muss konsequenterweise überlegt werden, inwiefern auch die Motiva- tion der Verbesserung bedarf. Zudem ist es expliziter Auftrag der Schule, neben der Entwick- l6ng von fachlichen und personalen I(ompetenzen auch die Motivation der Schülerinnen und Schüler zu fördern. Allerdings zeigen Studien konsistent, dass dies in der Schule nur bedingt gelingt, denn es vollzieht sich ein deutlicher Rückgang der Motivation im Verlaufder Schul- zeit(2.8. Gnambs & Hanfstingl, 2016). Es ist dahervon besonderer Bedeutung, Möglichkei- ten zu identifizieren, diesern Rückgang entgegenzusteuern und die Motivation gezielt zu för- dern (I(arabenick & Urdan, 2014). h.n vorliegenden Beitrag geben wir zunächst einen Überblick über Prinzipen der Motivations- förderung. Anschließend werden einschlägige Förderansätze und -programme vorgestellt. Zum Abschluss werden Qualitätskriterien der schulischen Motivationsförderung herausge- arbeitet. Um einen n-röglichst engen Bezug zur Schulpraxis herzustellen, berichteu wir über- wiegend Studien im Klassenzimmer, also Studien, die sich auf quasi-experimentelle Designs stützen gnd eine hohe ökologische Validität aufweisen. Materialien bzw. Manuale liegen für Praktikerinnen und Praktiker allerdings nur vereinzelt vor.

Item Type:

Book Section (Book Chapter)

Division/Institute:

07 Faculty of Human Sciences > Institute of Education > School and Teaching Research

UniBE Contributor:

Hascher, Tina and Hagenauer, Gerda

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 370 Education

ISBN:

9783801730017

Series:

Tests und Trends in der pädagogisch-psychologischen Diagnostik

Publisher:

Hogrefe

Language:

German

Submitter:

Lena Katrin Braas

Date Deposited:

24 Oct 2019 15:07

Last Modified:

24 Oct 2019 15:07

BORIS DOI:

10.7892/boris.134067

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/134067

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback