Pädagogische Interventionsforschung. Theoretische Grundlagen und empirisches Handlungswissen

Hascher, Tina; Schmitz, Bernhard (eds.) (2010). Pädagogische Interventionsforschung. Theoretische Grundlagen und empirisches Handlungswissen. Grundlagentexte Pädagogik. Weinheim: Juventa

Full text not available from this repository. (Request a copy)

Pädagogische Interventionen sind ein wichtiges Thema für Theorie, Empirie und Praxis. Voraussetzung für ihren Erfolg ist allerdings, dass sie empirisch begleitet werden. Zwar liegen einige Werke zur Durchführung psychologischer Interventionen vor, allerdings finden sich solche kaum für den pädagogischen Bereich. Der vorliegende Band zeigt erstmals die Grundlagen pädagogischer Interventionsforschung auf und gibt einen umfassenden Überblick über Interventionsforschung in zentralen pädagogischen Themen. Anhand von Beispielen für Interventionsformen zeigt er auf, wie pädagogische Interventionen erfolgen können. Er vermittelt sowohl theoretisches Grund- als auch empirisches Handlungswissen und zielt darauf ab, pädagogische Kompetenzen aufzubauen und Anregungen für die Weiterentwicklung des pädagogischen Arbeitsfelds in sich verändernden Lebenswelten zu geben. Der Band richtet sich an Studierende und Forschende der Pädagogik und der Pädagogischen Psychologie sowie an Personen, die pädagogische Interventionen systematisch und fundiert durchführen wollen.

Item Type:

Book (Edited Volume)

Division/Institute:

07 Faculty of Human Sciences > Institute of Education > School and Teaching Research

UniBE Contributor:

Hascher, Tina

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 370 Education

ISBN:

978-3-7799-2173-8

Series:

Grundlagentexte Pädagogik

Publisher:

Juventa

Language:

German

Submitter:

Noemi Martina Casola

Date Deposited:

11 Sep 2014 13:12

Last Modified:

01 May 2017 12:57

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/52257

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback