Betreute Praktika - Anforderungen an Praktikumslehrerinnen und -lehrer

Hascher, Tina; Moser, Peter (2001). Betreute Praktika - Anforderungen an Praktikumslehrerinnen und -lehrer. Beiträge zur Lehrerbildung: Zeitschrift zu Theorie und Praxis der Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern, 19(2), pp. 217-231. Schweizerische Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung, SGL

[img] Text
BZL_2001_2_217-231.pdf - Published Version
Restricted to registered users only
Available under License Publisher holds Copyright.

Download (977kB) | Request a copy

Ziel des Projekts "Lernen im Praktikum" (vgl. Hascher & Moser, 1999; Moser & Hascher, 2000) war, die Lernprozesse im Praktikum während der Ausbildung am Sekundarlehramt der Universität Bern differenzieren und erklären zu können. Ein zentrales, wenn auch nicht überraschendes Ergebnis dabei war, dass die Betreuung durch die Praktikumslehrer/innen für die Lernprozesse von Studierenden sehr wichtig ist. Im nachfolgenden Beitrag werden nun die Rollen der Praktikumslehr- Personen und ihre Unterstützungsformen näher beleuchtet. Dazu wird sowohl auf die quantitative als auch die qualitative Studie, sowohl auf die Sicht der Studierenden als auch auf die Perspektive der Praktikumsleiter/innen Bezug genommen. Ebenso werden schwierige Aspekte der Betreuung im Praktikum diskutiert.

Item Type:

Journal Article (Original Article)

Division/Institute:

07 Faculty of Human Sciences > Institute of Education > School and Teaching Research

UniBE Contributor:

Hascher, Tina

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 370 Education

ISSN:

0259-353X

Publisher:

Schweizerische Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung, SGL

Language:

German

Submitter:

Lena Katrin Braas

Date Deposited:

06 Oct 2014 12:02

Last Modified:

15 Oct 2019 13:58

BORIS DOI:

10.7892/boris.52509

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/52509

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback