Pellin, Elio

Up a level
Export as [feed] RSS
Group by: Date | Item Type | Refereed | No Grouping
Jump to: 2017 | 2016 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000

2017

Pellin, Elio (2017). Das Schunkel-Wir wird dekonstruiert. In: de Simoni, Christian (ed.) Das Rigilied, Herkunft und Bedeutung (pp. 113-117). Bern: edition taberna kritika

2016

Pellin, Elio (2016). Matto regiert - Eine Figur emanzipiert sich vom literarischen Text (Auszug). In: Baumberger, Christa; Jaccard, Rémi (eds.) Friedrich Glauser - Ce n'est pas très beau (pp. 73-76). Zürich: Strauhof

2014

Pellin, Elio (10 May 2014). Schnabel und Schnäbeli. Der Bund, p. 37. Der Bund Verlag AG

2013

Pellin, Elio; Weber, Ulrich (eds.) (2013). "...all diese fingierten, notierten, in meinem Kopf ungefähr wieder zusammengesetzten Ichs". Autobiographie und Autofiktion. Sommerakademie Centre Dürrenmatt Neuchâtel: Vol. 3. Göttingen: Wallstein

Pellin, Elio (2013). Meisterlich ins Abseits. Wilhelm Meister und der Arbeiterfussball in der Schweiz. In: Ruf, Oliver (ed.) Goethe und die Schweiz (pp. 375-384). Hannover: Wehrhahn

2012

Pellin, Elio (2012). Mit Schere und Klebstreifen. Die Literarisierung von Paul Nizons «Journalen». In: Pellin, Elio; Weber, Ulrich (eds.) "...all diese fingierten, notierten, in meinem Kopf ungefähr wieder zusammengesetzten Ichs". Autobiographie und Autofiktion. Sommerakademie Centre Dürrenmatt Neuchâtel: Vol. 3 (pp. 183-192). Göttingen: Wallstein

Pellin, Elio (2012). Teuflische Schöpfer, detektivische Ärzte und göttliche Mörder. Religion – Medizin – Kriminalistik in Schweizer Texten. In: Mauz, Andreas; Portmann, Adrian (eds.) Unerlöste Fälle. Religion und zeitgenössische Kriminalliteratur. Interpretation Interdisziplinär: Vol. 12 (pp. 167-180). Würzburg: Königshausen & Neumann

Pellin, Elio (2012). Jacques Bongars, der Bücherschatz und die Berner Forschenden. UniPress - Forschung und Wissenschaft an der Universität Bern(155), pp. 36-37. Abteilung Kommunikation, Universität Bern

2011

Pellin, Elio (ed.) (2011). Straftat, Schaulust, Spurensuche. Das Buch zu Mord und Totschlag. Zürich: NZZ Libro

Pellin, Elio; Messerli, Jakob (2011). Einleitung. In: Pellin, Elio (ed.) Straftat, Schaulust, Spurensuche. Das Buch zu Mord und Totschlag (pp. 9-10). Zürich: NZZ Libro

Pellin, Elio (2011). «Man hat nichts anderes als die Todesstrafe erwartet» Das letzte zivile Todesurteil der Schweiz. In: Pellin, Elio (ed.) Straftat, Schaulust, Spurensuche. Das Buch zu Mord und Totschlag (pp. 41-50). Zürich: NZZ Libro

2010

Pellin, Elio; Weber, Ulrich (eds.) (2010). «Wir stehen da, gefesselte Betrachter». Theater und Gesellschaft. Sommerakademie Centre Dürrenmatt Neuchâtel: Vol. 2. Wallstein

Pellin, Elio (2010). «Lehrtheater für die Schweiz» Bärfuss’ Brecht-Brechungen. In: Pellin, Elio; Weber, Ulrich (eds.) «Wir stehen da, gefesselte Betrachter». Theater und Gesellschaft. Sommerakademie Centre Dürrenmatt Neuchâtel: Vol. 2 (pp. 157-164). Göttingen: Wallstein

2009

Pellin, Elio (10 July 2009). Detektive auf Entzug. Der Bund Der Bund Verlag AG

Gasser, Peter; Pellin, Elio; Weber, Ulrich (eds.) (2009). «Es gibt kein größeres Verbrechen als die Unschuld». Zu den Kriminalromanen von Glauser, Dürrenmatt, Highsmith und Schneider. Sommerakademie Centre Dürrenmatt Neuchâtel: Vol. 1. Wallstein

Pellin, Elio (2009). Matto regiert – Eine Figur emanzipiert sich vom literarischen Text. In: Gasser, Peter; Pellin, Elio; Weber, Ulrich (eds.) «Es gibt kein grösseres Verbrechen als die Unschuld». Zu den Kriminalromanen von Glauser, Dürrenmatt, Highsmith und Schneider. Sommerakademie Centre Dürrenmatt Neuchâtel: Vol. 1 (pp. 39-52). Göttingen: Wallstein

Pellin, Elio (2009). Streiche mit der Narrenklatsche. Ausrufezeichen in C.A. Looslis Satiren. Quarto - Zeitschrift des Schweizerischen Literaturarchivs(28), pp. 61-66. Slatkine

2008

Pellin, Elio (2008). Mobilität, Habitus und Körperkapital in Annemarie Schwarzenbachs Flucht nach oben. In: Decock, Sofie; Schaffers, Uta (eds.) Inside out. Textorientierte Erkundungen des Werks von Annemarie Schwarzenbach (pp. 281-296). Bielefeld: Aisthesis

Pellin, Elio (2008). "Mit dampfendem Leib" Sportliche Körper bei Ludwig Hohl, Annemarie Schwarzenbach, Walther Kauer und Lorez Lotmar. Zürich: Chronos

2007

Pellin, Elio (2007). Richtig ausgerüstet im Geburtskanal. Sportgeräte bei Hermann Burger. Quarto - Zeitschrift des Schweizerischen Literaturarchivs(23), pp. 75-80. Slatkine

Pellin, Elio (2007). Alles klar, Herr Kommissar. Standpunkte Hintergründe und Positionen zu legalen und illegalen Drogen, 5(07)

Pellin, Elio; Probst, Rudolf (2007). «Wenn sie mich umbringen, so steht wenigstens das da.» Zur Neuausgabe von Hans Boeschs Romanen "Das Gerüst", "Die Fliegenfalle" und "Der Kiosk" als Teile der "Ingenieurs-Trilogie". In: Pellin, Elio; Probst, Rudolf (eds.) Hans Boesch: Die Ingenieurs-Trilogie. Schweizer Texte Neue Folge: Vol. 26.1 (pp. 5-55). Chronos

Probst, Rudolf; Pellin, Elio (eds.) (2007). Hans Boesch: Die Ingenieurs-Trilogie. Das Gerüst. Die Fliegenfalle. Der Kiosk. [Source Edition] . Schweizer Texte Neue Folge: Vol. 26.1,2,3. Zürich: Chronos

2006

Pellin, Elio (2006). Zwei Fremde am hellichten Tag. Literatur und Film bei Dürrenmatt und Highsmith. Quarto - Zeitschrift des Schweizerischen Literaturarchivs(21/22), pp. 99-104. Genève: Slatkine

2005

Pellin, Elio (2005). Ein Vermögen zerrinnt - Annemarie Schwarzenbach. Quarto - Zeitschrift des Schweizerischen Literaturarchivs, 20, pp. 28-33. Slatkine

Pellin, Elio; Ryter, Elisabeth (2005). Die Schweiz als Marke? Die Grenzen des Markenkonzepts. In: Hellmann, Kai-Uwe; Pichler, Rüdiger (eds.) Ausweitung der Markenzone: Interdisziplinäre Zugänge zur Erforschung des Markenwesens (pp. 189-201). VS Verlag für Sozialwissenschaften

Pellin, Elio (2005). Frankenstein. Ein plastischer Chirurg strapaziert seine Nerven. In: Osten, Philipp (ed.) Mabuse + Co. Ein Kabinett kluger Köpfe (pp. 50-53). Frankfurt am Main: Mabuse-Verlag

2004

Pellin, Elio (2004). Dicker Bizeps und kerzendünne Ärmchen. Die culture physique bei Ludwig Hohl. In: Erismann, Peter; Probst, Rudolf; Sarbach, Hugo (eds.) Ludwig Hohl. "Alles ist Werk." (pp. 116-124). Frankfurt am Main: Suhrkamp

Pellin, Elio; Ryter, Elisabeth (eds.) (2004). Weiss auf Rot. Das Schweizer Kreuz zwischen nationaler Identität und Corporate Identity. Verlag Neue Zürcher Zeitung

Ryter, Elisabeth; Pellin, Elio (2004). Landeswappen, Leibchen und Logos. Zeichen im Bausatz der Identitäten. In: Pellin, Elio; Ryter, Elisabeth (eds.) Weiss auf Rot. Das Schweizer Kreuz zwischen nationaler Identität und Corporate Identity (pp. 19-39). Neue Zürcher Zeitung

2003

Pellin, Elio (15 May 2003). „Tiger und Dompteur zugleich“. Die Wochenzeitung Infolink

Pellin, Elio (2003). Leitbild und Zerrbild. Der sportlich-dynamische Körper. In: Schwab, Andreas; Trachsel, Ronny (eds.) Fitness. Schönheit kommt von aussen (pp. 93-101). Gunten: Palma 3 Verlag

2002

Pellin, Elio (2002). "Unter den zeitgenössischen Autoren bin ich ein Volvo 123 GT" Literatur und Limousinen. In: Stapferhaus, Lenzburg (ed.) Autolust. Ein Buch über die Emotionen des Autofahrens (pp. 18-25). Baden: Hier und Jetzt

2001

Pellin, Elio (26 May 2001). Bis sich das Publikum zu Tode lacht. Berner Zeitung Berner Zeitung BZ

Pellin, Elio (2001). Vom Nonsens zum Megasens. nebelspalter, 127(5), p. 44. Engeli + Partner

2000

Pellin, Elio (27 September 2000). Krimis in Holterdiepolter-Sprache. Berner Zeitung Berner Zeitung BZ

Pellin, Elio (2000). Mehr als Absagen an Aussage. Der Theaterautor und 'Geholten Stuhl' Gerhard Meister. In: Kotte, Andreas; Sorg, Reto; Koslowski, Stefan (eds.) Berner Almanach. Band 3: Theater (pp. 302-307). Bern: Stämpfli

Provide Feedback