Digitalisierung, Komplexität und Urteilskraft

Rucker, Thomas (November 2018). Digitalisierung, Komplexität und Urteilskraft. bildung+ "Schule digital", pp. 8-11. Friedrich Verlag

Full text not available from this repository. (Request a copy)

„Digitalisierung“ ist in aller Munde – auch in Bezug auf Schulen. Sie kann als die Radikalisierung einer für moderne Gesellschaften typischen Entwicklung beschrieben werden, die Prof. Dr. Rucker als Freisetzung von Komplexität bezeichnet.

Item Type:

Newspaper or Magazine Article

Division/Institute:

07 Faculty of Human Sciences > Institute of Education > General and Historical Educational Science

UniBE Contributor:

Rucker, Thomas

Subjects:

300 Social sciences, sociology & anthropology > 370 Education

Publisher:

Friedrich Verlag

Language:

German

Submitter:

Thomas Rucker

Date Deposited:

27 May 2019 15:03

Last Modified:

27 May 2019 15:03

Additional Information:

Online erschienen unter dem Titel: Radikalisiert die Digitalisierung die moderne Gesellschaft?

Uncontrolled Keywords:

Komplexität, Digitalisierung, Bildung, Unterricht, Urteilskraft

URI:

https://boris.unibe.ch/id/eprint/126725

Actions (login required)

Edit item Edit item
Provide Feedback