06 Faculty of Humanities > Department of Linguistics and Literary Studies > Institute of Germanic Languages > German Linguistics

Up a level
Export as [feed] RSS
Group by: Date | Name | Item Type | Refereed | No Grouping
Jump to: 2023 | 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2011 | 2010
Number of items at this level: 106.

2023

Pheiff, Jeffrey (2023). Gsend easy unchillig us. Easy als Ausdruck der syntaktischen Intensivierung im Schweizerdeutschen. Neuphilologische Mitteilungen, 124(2), pp. 140-181. Modern Language Society of Helsinki 10.51814/nm.127205

Pheiff, Jeffrey Alan (10 November 2023). Die syntaktische Intensivierung von Adjektiven in deutschen Dialekten: Eine Auswertung des Swiss SMS Corpus (Unpublished). In: 10. Saarbrücker Runder Tisch für Dialektsyntax (SaRDiS). Universität des Saarlandes. 10.–11.11.2023.

Busch, Florian (2023). Bremer, Katharina & Marcus Müller. 2021. Sprache, Wissen und Gesellschaft. Eine Einführung in die Linguistik des Deutschen. Berlin, Boston: De Gruyter. 298 S. Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft, 15(1-2), pp. 96-103. de Gruyter 10.1515/zrs-2023-2005

Bock, Cornelia F.; Busch, Florian; Truan, Naomi (2023). Introduction: The sociolinguistics of exclusion – Indexing (non)belonging in mobile communities. Language & communication : an interdisciplinary journal, 93, pp. 192-195. Elsevier 10.1016/j.langcom.2023.10.003

Pheiff, Jeffrey Alan; Steiner, Carina Laura; Leemann, Adrian Martin (6 October 2023). Sound Change Across Five Generations of Swiss German Dialect Speakers (Unpublished). In: 19. Ausgabe Phonetik & Phonologie im deutschsprachigen Raum (P&P2023). Universität Bern. 06.–07.10.23.

Pheiff, Jeffrey Alan (25 September 2023). Zur Sprachdynamik syntaktischer Variablen im (historischen) Westdeutschen: Studien anhand der Fragebögen der Enquête von Willems. (Unpublished). In: 15. Jahrestagung der Gesellschaft für germanistische Sprachgeschichte. Regionale Sprachgeschichte(n). Universität Passau. 25-27 Sept 2023.

Thöny, Luzius; Schneider, Thomas Franz (2023). Verhochdeutschung von Toponymen der Deutschschweiz seit dem 19. Jahrhundert. Linguistik online, 121(3), pp. 43-59. Bern Open Publishing 10.13092/lo.121.10008

Pheiff, Jeffrey; Pistor, Tillmann (2023). »Des reine Hochdeutsch bring ich net zamm.« Lautliche Merkmale des Regionalakzents im Ostfränkischen. Wiener Linguistische Gazette, 94, pp. 35-95. Universität Wien

Pheiff, Jeffrey Alan; Steiner, Carina Laura; Leemann, Adrian Martin; Jeszenszky, Péter (June 2023). Yes, a structural dialectology is possible. Zur Sprachdynamik der Genuskongruenz beim Zahlwort zwei in den schweizerdeutschen Dialekten. (Unpublished). In: La catégorie du nombre : langues romanes, langues germaniques Diachronie, synchronie, typologie, dialectologie, épistémologie, terminologie. Paris. 07.–10.06.2023.

Marti Heinzle, Mirjam; Thöny, Luzius (eds.) (2023). Swe gameliþ ist. Studien zur vergleichenden germanischen Sprachwissenschaft. Festschrift für Ludwig Rübekeil zum 65. Geburtstag. Germanistische Bibliothek: Vol. 80. Heidelberg: Universitätsverlag Winter

Thöny, Luzius (2023). Schwedisch mörker ‘Dunkelheit’, seger ‘Sieg’ und ånger ‘Reue’. In: Marti Heinzle, Mirjam; Thöny, Luzius (eds.) Swe gameliþ ist. Studien zur vergleichenden germanischen Sprachwissenschaft. Festschrift für Ludwig Rübekeil zum 65. Geburtstag. Germanistische Bibliothek: Vol. 80 (pp. 195-206). Heidelberg: Universitätsverlag Winter

Pheiff, Jeffrey Alan (12 May 2023). Easy unchillig, huere nervig: Corpus Dialectology and the System of Syntactic Intensification in Swiss German (Unpublished). In: Soziolinguistische Perspektiven: Kontakt – Variation – Wandel. Universität Bern. 12.–13.05.2023.

Kasper, Simon; Pheiff, Jeffrey (2023). From Dialect Syntax to Regional Language Syntax. Syntactic Variation between Dialect and Standard. Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik, 90(1), pp. 64-96. Franz Steiner 10.25162/zdl-2023-0003

Kasper, Simon; Pheiff, Jeffrey Alan (2023). Die Dynamik der (Morpho-)Syntax des Deutschen in der "Vertikale": Perfektexpansion und Abfolge pronominaler Objekte. In: Fischer, Hanna; Rabanus, Stefan (eds.) Morphologische und syntaktische Variation in den deutschen Regionalsprachen. Impulse für die Erforschung der sprachlichen Vertikale. Deutsche Dialektgeographie: Vol. 126 (pp. 19-74). Hildesheim, Zürich, New York: Olms

Pheiff, Jeffrey Alan (14 February 2023). Aller guten Dinge sind drei. Variation in Gender Agreement on Numerals in German Dialects (Unpublished). In: BeLing Research Colloquium. Universität Bern. 14.02.2023.

Kempf, Luise (2023). Der am-Progressiv in schweizerdeutschen Dialekten: Analyse einer rezenten Grammatikalisierung. In: Speyer, Augustin; Dieler, Jenny (eds.) Syntax aus Saarbrücker Sicht 5. Beiträge der SaRDiS-Tagung zur Dialektsyntax. Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik. Beihefte: Vol. 192 (pp. 71-110). Wiesbaden/Stuttgart: Steiner

Pheiff, Jeffrey (2023). Definite Articles in Low Saxon Dialects. A Case Study in Grammaticalization. Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik. Beihefte: Vol. 191. Stuttgart: Steiner

Busch, Florian; Frick, Karina (2023). Dialektale Schreibregister. Verschriftungsvariation im digitalen Schweizerdeutschen (Unpublished). In: ALP-Jahrestagung 2023. Variationspragmatik. Köln. 7. März 2023.

Langhanke, Robert; Palliwoda, Nicole; Pheiff, Jeffrey Alan (eds.) (2023). 11. Kolloquium des Forums Sprachvariation. 12. Kolloquium des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung, 6. bis 8. September 2023, Universität Bern. Book of Abstracts. Bern: University of Bern, Bern Open Publishing

Busch, Florian (2023). Präsentisches Erzählen im mediatisierten Alltag. Zeitlichkeit von Small Storys in mobiler Kommunikation. In: Pappert, Steffen; Roth, Kersten Sven (eds.) Zeitlichkeit in der Textkommunikation. Europäische Studien zur Textlinguistik (pp. 203-222). Tübingen: Narr Francke Attempto

Busch, Florian (2023). Telling the ongoing: The temporalities of mundane stories in mobile messaging. (Unpublished). In: Digital Language Variation in Context. Universität Hamburg.

Busch, Florian (2023). Tying together the Total Linguistic Fact: multi-method approaches to smartphone-based interactions. (Unpublished). In: DiLCo Methods Day 2023 «Multi-sited fieldwork and heterogeneous data management: methods for online/offline nexus analysis». Hamburg.

Busch, Florian (2023). Interactional Approaches to Mobile Communication: Investigating the Social Fabric of Texting in Time (Unpublished). In: Workshop «Qualitative methods of data analysis».

Busch, Florian (2023). Texting in Time: Zeitlichkeit und Rhythmus in smartphone-basierten Interaktionen (Unpublished). In: Linguistisches Kolloquium. Essen.

Busch, Florian (2023). Zeitlichkeit und digitale Interaktion (Unpublished). In: Linkon: Linguistischer Studierendenkongress. Münster.

Busch, Florian (2023). Temporale Praktiken in smartphone-basierter Interaktion: Zum Rhythmus digitaler Kommunikation (Unpublished). In: Digitalität | Kultur | Sprache. Theoretische Modellierung und empirische Annäherung aus linguistischer Perspektive. Zürich.

Busch, Florian; Bock, Cornelia F. (2023). Taking a stance with laptop stickers (Unpublished). In: inguistic Landscape Workshop 14: Utopia and Dystopia. Madrid.

Busch, Florian (2023). Texting in Time: Approaching temporalities of smartphone-based interactions (Unpublished). In: 18th International Pragmatics Conference. Brussels.

Busch, Florian (2023). Digitale Verschriftungspraktiken: Graphische Variation im vernetzten Schreiben. Der Deutschunterricht, 5, pp. 52-63.

Kempf, Luise (2023). Grammatikalisierung und Degrammatikalisierung eines vergessenen Pronomens. Zur Geschichte von "derselb(ig)e (X)". In: Haaf, Susanne; Schuster, Britt-Marie (eds.) Historische Textmuster im Wandel: Neue Wege zu ihrer Erschließung. Reihe Germanistische Linguistik: Vol. 331 (pp. 291-326). De Gruyter 10.1515/9783111086538-010

Thöny, Luzius Christian (2023). Luzerner Namenbuch, Band 4. Pilatus. Die Orts- und Flurnamen des westlichen Amtes Luzern. Hrsg. von Erika Waser, Schüpfheim 2022. 2. Teilbände. Beiträge zur Namenforschung, 58(3), pp. 347-351. Winter

Busch, Florian (2023). Registergrenzen alltäglicher Schreibpraxis. Zur Standardideologie deutscher Schüler:innen. In: Merten, Marie-Luis; Kabatnik, Susanne; Kuck, Kristin; Bülow, Lars; Mroczynski, Robert (eds.) Sprachliche Grenzziehungspraktiken. Analysefelder und Perspektiven (pp. 97-123). Narr Francke Attempto

Busch, Florian; Frick, Karina (2023). Mediale Heldennarrative im Ukraine-Krieg-Diskurs. Aptum. Zeitschrift für Sprachkritik und Sprachkultur, 19(2/3), pp. 179-186. Hempen

Pheiff, Jeffrey Alan; Frank, Marina; Muhlack, Beeke (2023). Das sind sone Sachen: Son- Mit Pluralnomen in den Regionalsprachen des Deutschen. Niederdeutsches Wort, 63, pp. 63-87. Aschendorff Verlag

Pheiff, Jeffrey Alan (2023). Verena Sauer/Toke Hoffmeister: Wahrnehmungsdialektologie. Eine Einführung. Berlin/Boston: De Gruyter 2022 (= Germanistische Arbeitshefte. Bd. 50), 196 Seiten (ISBN: 978-3-11-063339-9, brosch., 24,95 Euro). Muttersprache. Zeitschrift zur Pflege und Erforschung der deutschen Sprache(133), pp. 392-394. Gesellschaft für Deutsche Sprache

2022

Breder Birkenes, Magnus; Pheiff, Jeffrey (2022). The Classification of Dutch Dialects Revisited. A Dialectometric Approach to the "Kleiner Niederländischer Sprachatlas" (KNSA). Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik, 89(2–3), pp. 153-199. Franz Steiner 10.25162/zdl-2022-0006

Busch, Florian; Bock, Cornelia F. (8 September 2022). Mini Glocalities in Hamburg: Secondary Semiotic Landscapes of the Miniatur Wunderland (Unpublished). In: The 13th Linguistic Landscape Workshop. Hamburg. 7-9 September 2022.

Busch, Florian; Droste, Pepe; Wessels, Elisa (eds.) (2022). Sprachreflexive Praktiken. Empirische Perspektiven auf Metakommunikation. LiLi: Studien zu Literaturwissenschaft und Linguistik: Vol. 4. Berlin, Heidelberg: J.B. Metzler 10.1007/978-3-662-64597-0

Busch, Florian; Droste, Pepe; Wessels, Elisa (2022). Sprachreflexive Praktiken. Empirische Perspektiven auf Metakommunikation. In: Busch, Florian; Droste, Pepe; Wessels, Elisa (eds.) Sprachreflexive Praktiken. Empirische Perspektiven auf Metakommunikation. LiLi: Studien zu Literaturwissenschaft und Linguistik: Vol. 4 (pp. 1-19). Berlin, Heidelberg: J.B. Metzler 10.1007/978-3-662-64597-0_1

Kempf, Luise; Steiner-Grassi, Linda (20 May 2022). Der Familiennamenatlas der Deutschschweiz. Projektstruktur und Anknüpfpunkte zur Migrationsforschung (Unpublished). In: MIKO-Forschungsvormittag. Universität Bern. 20.5.2022.

Kempf, Luise (21 April 2022). Der Familiennamenatlas der Deutschschweiz mit Ausblicken auf die romanischen Sprachgebiete – Konzeption, Strategien, Ziele (Unpublished). In: GfN-Tagung Namen im Sprachgebrauch. Universität Innsbruck. 20–21.4.2022.

Busch, Florian (2022). Schreiben in informellen Kontexten. Digitale Alltagschriftlichkeit von Jugendlichen aus soziolinguistischer Perspektive. Information - Wissenschaft & Praxis, 73(2–3), pp. 84-88. De Gruyter https://doi.org/10.1515/iwp-2022-2213

Kempf, Luise; Hartmann, Stefan (24 February 2022). Productivity factors and affix life stages (Unpublished). In: 44. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft. Arbeitsgruppe 8: How Productive is Derivational Morphology?. Universität Tübingen. 23.–25.2.2022.

Berchtold Schiestl, Simone (11 February 2022). Familiennamenatlas der Deutschschweiz. Mit Ausblicken auf die romanischen Sprachgebiete der Schweiz. (Unpublished). In: Kolloquium Namenforschung Schweiz. St. Gallen. 11.02.2022.

Busch, Florian (2022). Enregistered spellings in interaction. Social indexicality in digital written communication. Zeitschrift für Sprachwissenschaft, 40(3), pp. 297-323. De Gruyter 10.1515/zfs-2021-2033

Kempf, Luise; Hartmann, Stefan (2022). What’s extravagant about be-sandal-ed feet? Morphology, semantics and pragmatics of German pseudo-participles. In: Eitelmann, Matthias; Haumann, Dagmar (eds.) Extravagant Morphology. Studies in rule-bending, pattern-extending and theory-challenging morpohology. Studies in Language Companion Series: Vol. 223 (pp. 20-50). Amsterdam: John Benjamins

Busch, Florian (2022). Markus Engelns & Patrick Voßkamp (Hg.). 2020. Sprechende Pixel. Computerspielphilologie in Schule und Hochschule (Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie 96). Duisburg: Universitätsverlag Rhein-Ruhr. 244 S. Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft, 14(1-2), pp. 26-32. de Gruyter 10.1515/zrs-2022-2084

Busch, Florian; Sindoni, Maria Grazia (2022). Metapragmatics of mode-switching. Young people’s awareness of multimodal meaning making in digital interactions. In: Groff, Cynthia; Hollington, Andrea; Hurst-Harosh, Ellen; Nassenstein, Nico; Nortier, Jacomine; Pasch, Helma; Yannuar, Nurenzia (eds.) Global Perspectives on Youth Language Practices. Contributions to the Sociology of Language [CSL]: Vol. 119 (pp. 245-264). De Gruyter Mouton 10.1515/9781501514685-016

Busch, Florian (2022). Kommunikationsideologien der Zeitlichkeit: Chronemische Praktiken in digitalen Interaktionen (Unpublished). In: Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Empirische Kulturwissenschaft.

Busch, Florian (2022). «Lass ihn warten»: Zeitlichkeitsdiskurse und Online-Dating-Kommunikation (Unpublished). In: GAL-Jahrestagung. Würzburg. 29.09.2022.

Busch, Florian (2022). Ein linguistischer Blick auf digitale Schreibpraktiken neben und in der Schule. In: Kuttner, Claudia; Münte-Goussar, Stephan (eds.) Praxistheoretische Perspektiven auf Schule in der Kultur der Digitalität. Schule und Gesellschaft: Vol. 62 (pp. 519-526). Springer VS 10.1007/978-3-658-35566-1_25

Schiestl, Simone; Kempf, Luise (2022). Familiennamenatlas der Deutschschweiz (FDS). Mit Ausblicken auf die romanischen Sprachgebiete: Informationen zum Projektstart. Beiträge zur Namenforschung, 57(2), pp. 151-163. Winter

Kempf, Luise (2022). Obsoleszenz und Sprachgeschichte. Was selb-Anaphorika, so-Relativsätze und afinite Nebensätze über Umbrüche im 18. Jh. verraten. Sprachwissenschaft, 47(4), pp. 419-463. Universitätsverlag Winter

2021

Stückler, Lena (20 November 2021). Die sprachliche Variation in Unserdeutsch: Überlegungen zu Variablen (Unpublished). In: CUSO-Forschungskolloquium. Universität Fribourg. 19.-20.11.2021.

Kempf, Luise (14 September 2021). Der am-Progressiv in schweizerdeutschen Dialekten (Keynote Talk) (Unpublished). In: BeLing Research Colloquium HS 2021. Bern. 13.–14.9.2021.

Stückler, Lena (14 September 2021). Variation in Unserdeutsch (Unpublished). In: BeLing-Forschungskolloquium HS21. Universität Bern. 14.09.2021.

Bülow, Lars; Büchler, Andrin; Rawyler, Nicolai; Schneider, Christa; Britain, David (2021). Linguistic, social, and individual factors constraining variation in spoken Swiss Standard German. In: Werth, Alexander; Bülow, Lars; Pfenninger, Simone E.; Schiegg, Markus (eds.) Intra-individual Variation in Language. Trends in Linguistics. Studies and Monographs [TiLSM]: Vol. 363 (pp. 127-174). Berlin/Boston: Mouton de Gruyter 10.1515/9783110743036-005

Busch, Florian (2021). Digitale Schreibregister. Kontexte, Formen und metapragmatische Reflexionen. Linguistik – Impulse & Tendenzen: Vol. 92. De Gruyter 10.1515/9783110728835

Kempf, Luise (26 June 2021). Afinite Nebensätze um 1700 als sozial-indexikalische Konstruktion / Les subordonnées sans verbe conjugué (vers 1700): fonctions indexicales et sociales (Unpublished). In: Internationales Forschungsatelier zur Geschichte der deutschen und französischen Syntax. Produzenten- und rezipientenorientierte Syntax und Semantik in Texten des 8. bis 18. Jahrhunderts. Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (online). 24.–26.6.2021.

Kempf, Luise (2021). Methoden der Produktivitätsmessung in diachronen Korpusstudien. In: Ganslmayer, Christine; Schwarz, Christian (eds.) Historische Wortbildung. Theorien – Methoden – Perspektiven. Germanistische Linguistik: Vol. 252-254 (pp. 23-52). Hildesheim: Olms

Busch, Florian (2021). The interactional principle in digital punctuation. Discourse, context & media, 40, p. 100481. Elsevier 10.1016/j.dcm.2021.100481

Androutsopoulos, Jannis; Busch, Florian (2021). Digital punctuation as an interactional resource: the message-final period among German adolescents. Linguistics & education, 62, p. 100871. Elsevier 10.1016/j.linged.2020.100871

Ubl, Marc-Oliver (17 February 2021). Die Rolle der ‚hat X verdient gehabt’-Konstruktion im Grammatikalisierungsprozess der doppelten Perfektbildungen (Unpublished). In: Forschungskolloquium Berner Linguistik (BeLing). Online. 17.02.2021.

Stückler, Lena (17 February 2021). Sprachwechsel in der Unserdeutsch-Gemeinschaft in Australien und Papua-Neuguinea (Unpublished). In: BeLing-Forschungskolloquium FS21. Universität Bern. 17.02.2021.

Kempf, Luise (2021). German so-relatives: Lost in grammatical, typological, and sociolinguistic change. In: Kranich, Svenja; Breban, Tine (eds.) Lost in Change. Causes and processes in the loss of grammatical elements and constructions. Studies in Language Companion Series: Vol. 218 (pp. 291-331). Amsterdam/Philadelphia: John Benjamins 10.1075/slcs.218.10kem

Bock, Cornelia F.; Busch, Florian (2021). Der Mittelaltermarkt als historisierende sprachliche Landschaft. Skriptural-graphische Ideologien des ‚Vergangenen‘. In: Ziegler, Evelyn; Marten, Heiko F. (eds.) Linguistic Landscapes im deutschsprachigen Kontext. Forschungsperspektiven, Methoden und Anwendungsmöglichkeiten im Unterricht und Sprachmarketing. Forum angewandte Linguistik: Vol. 65 (pp. 109-137). Frankfurt a.M.: Peter Lang

2020

Berchtold Schiestl, Simone; Heer, Martina; Kempf, Luise; Steiner-Grassi, Linda (2020). Streckeisen, Auchli, Brentini und Immoos. Vorstudien zu einem Schweizer Familiennamenatlas. Beiträge zur Namenforschung, 55(4), pp. 423-467. Winter

Stückler, Lena (27 November 2020). Identitätskonstruktion in Kreolsprachen am Beispiel Unserdeutsch (Unpublished). In: CUSO-Forschungskolloquium. Online. 27.11.2020.

Ubl, Marc-Oliver (27 November 2020). "Weil diese Variante hat er in Facebook präsentiert gehabt." – Doppeltes Perfekt und die Frage nach einem gesprochenen Standard (Unpublished). In: CUSO-Forschungskolloquium. Online. 27.11.2020.

Ubl, Marc-Oliver (18 August 2020). Hyperperiphrastische Tempora im Deutschen im Spiegel der Konstruktionsgrammatik (Unpublished). In: CSLS Summer School for Sociolinguistics in Switzerland. Bern. 17.–19.08.2020.

Ubl, Marc-Oliver (2020). Albert, Georg & Sabine Diao-Klaeger (Hrsg.). 2018. Mündlicher Sprachgebrauch. Zwischen Normorientierung und pragmatischen Spielräumen (Stauffenburg Linguistik, Band 101). Tübingen: Stauffenburg Verlag. Zeitschrift für angewandte Linguistik ZfAL, 73(1), pp. 341-348. De Gruyter Mouton 10.1515/zfal-2020-2046

Androutsopoulos, Jannis; Busch, Florian (eds.) (2020). Register des Graphischen. Variation, Interaktion und Reflexion in der digitalen Schriftlichkeit. Linguistik – Impulse & Tendenzen: Vol. 87. De Gruyter 10.1515/9783110673241

Kistler, Simon (2020). Respelling Names. The long vowels /i, u, ü/ and the New High German Diphthongisation in Swiss names. In: Löfdahl, Maria; Waldispühl, Michelle; Wenner, Lena (eds.) Namn i skrift. Names in Writing. Handlingar från NORNAs 48:e symposium i Göteborg den 29–30 november 2018. Meijerbergs arkiv för Svensk ordforskning: Vol. 44 (pp. 177-194). Göteborg: Meijerbergs institut för svensk etymologisk forskning Göteborgs universitet

Berchtold Schiestl, Simone; Heer, Martina (2020). Jergen, Wyssen, Schären. Der Genitiv in Familiennamen im DFA und wie es im Süden weitergeht. Beiträge zur Namenforschung, 55(2/3), pp. 187-223. Winter

Kempf, Luise; Nübling, Damaris; Schmuck, Mirjam (2020). Warum eine Linguistik der Eigennamen? In: Linguistik der Eigennamen. Linguistik - Impulse & Tendenzen: Vol. 88 (pp. 1-18). Berlin/Boston: de Gruyter

Kempf, Luise; Steiner, Linda (2020). Impulsvortrag Kurzvorstellung des geplanten Projekts Schweizer Familiennamenatlas (Unpublished). In: Round Table – Expert*innenrunde zum «Schweizer Familiennamenatlas». Bern. 5.9.2020.

Androutsopoulos, Jannis; Busch, Florian (2020). Register des Graphischen. Skizze eines Forschungsansatzes. In: Androutsopoulos, Jannis; Busch, Florian (eds.) Register des Graphischen. Variation, Interaktion und Reflexion in der digitalen Schriftlichkeit. Linguistik – Impulse & Tendenzen: Vol. 87 (pp. 1-30). Berlin, Boston: De Gruyter 10.1515/9783110673241-001

Busch, Florian (2020). Writing Gender. Geschlechterrollen und metapragmatische Positionierung im digitalen Schreiben. In: Androutsopoulos, Jannis; Busch, Florian (eds.) Register des Graphischen. Variation, Interaktion und Reflexion in der digitalen Schriftlichkeit. Linguistik – Impulse & Tendenzen: Vol. 87 (pp. 215-252). Berlin, Boston: De Gruyter 10.1515/9783110673241-009

2019

Ubl, Marc-Oliver (23 November 2019). Grammatikalität, Akzeptabilität und sprachliche Norm (Unpublished). In: CUSO-Forschungskolloquium. Neuchâtel. 23.11.2019.

Ubl, Marc-Oliver (27 September 2019). Korpus-Lücke oder ungrammatisch? – Der Umgang mit niederfrequenten Phänomenen (Unpublished). In: 15. Sprachwissenschaftliche Tagung für Promotionsstudierende (STaPs). Fribourg. 27.–28.09.2019.

Ubl, Marc-Oliver (27 September 2019). Korpuslücke oder ungrammatisch? – Der Umgang mit niederfrequenten Phänomenen (Unpublished). In: 15. Sprachwissenschaftliche Tagung für Promotionsstudierende (STaPs). Fribourg, CH. 27./28.09.2019.

Ubl, Marc-Oliver (29 June 2019). "Hattest du darüber nicht bereits gesprochen gehabt oder wirst du darüber noch sprechen werden?" – Zum Status hyperperiphrastischer Tempora im Deutschen (Unpublished). In: Internationale Tagung "Was ist Grammatikalität?". Bamberg. 27.–29.06.2019.

Schneider, Thomas Franz; Kistler, Simon (2019). Flussnamen und ihre Bedeutung. Ein sprachwissenschaftlicher Blick zurück. In: Muhar, Susanne; Muhar, Andreas; Egger, Gregory; Siegrist, Dominik (eds.) Flüsse der Alpen: Vielfalt in Natur und Kultur. Haupt Natur (pp. 22-35). Bern: Haupt Verlag

Kistler, Simon Peter (2019). Müli, Loui, Rüfi. Eine Untersuchung zur historischen Lautlehre im Berndeutschen anhand von Ortsnamen. Linguistik online, 98(5), pp. 273-287. Bern Open Publishing 10.13092/lo.98.5940

Busch, Florian; Schmid, Johannes C.P. (2019). Internet memes as digital practices. Stock character macros in multimodal structure, function, and metapragmatic reflexivity. In: Meutem Kamtchueng, Lozzi Martial; Arundie Tabe, Camilla; Nkemleke, Daniel (eds.) Language, Media and Technologies. Usages, Forms and Functions (pp. 186-206). München: Lincom

2018

Diallo, Djouroukoro (2018). Darstellung der Tuareg-Rebellionen in Mali in deutschsprachigen Massenmedien: Eine text- und diskurslinguistische Medienanalyse ausgewählter Zeitungsartikel. Cross cultural communication: Vol. 33. Peter Lang

Thöny, Luzius (2018). Rezension von: Eckhardt, Oscar (2016): Alemannisch im Churer Rheintal. Von der lokalen Variante zum Regionaldialekt. Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik, Beihefte 162. Stuttgart: Franz Steiner. Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft, 10(1-2), pp. 97-103. de Gruyter 10.1515/zrs-2018-0009

Busch, Florian (2018). Digital Writing Practices and Media Ideologies of German Adolescents. The Mouth. Critical Studies on Language, Culture and Society, 3, pp. 85-103. Universität zu Köln, Institut für Afrikanistik und Ägyptologie

Busch, Florian (2018). Digitale Schreibregister von Jugendlichen analysieren. Ein linguistisch-ethnographischer Zugang zu Praktiken des Alltagsschreibens. In: Ziegler, Arne (ed.) Jugendsprachen. Aktuelle Perspektiven internationaler Forschung (pp. 829-858). Berlin, Boston: De Gruyter 10.1515/9783110472226-037

2017

Schneider, Thomas Franz; Pfister, Max (2017). Romanen und ihre (Fremd-)Bezeichnungen im Mittelalter: Der Schweizer Raum und das angrenzende alemannische Gebiet. In: Pohl, Walter; Hartl, Ingrid; Haubrichs, Wolfgang (eds.) Walchen, Romani und Latini. Variationen einer nachrömischen Gruppenbezeichnung zwischen Britannien und dem Balkan. Forschungen zur Geschichte des Mittelalters: Vol. 21 (pp. 127-152). Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

Busch, Florian (2017). Informelle Interpunktion? Zeichensetzung im digitalen Schreiben von Jugendlichen. Deutschunterricht, 4(17), pp. 87-91. Friedrich

Weidenhöffer, Jessica; Busch, Florian (2017). ‚Finden Sie den Partner, der wirklich zu Ihnen passt‘. Eine multimodale Analyse von Werbespots für Online-Dating Portale. In: Hess-Lüttich, Ernest W.B.; Kämper, Heidrun; Reisigl, Martin; Warnke, Ingo H. (eds.) Diskurs – semiotisch. Aspekte multimodaler Diskurskodierung. Diskursmuster / Discourse Patterns: Vol. 14 (pp. 269-288). Berlin, New York: De Gruyter Mouton 10.1515/9783110489057-013

Busch, Florian (2017). Authentizität und Historizität durch Schriftgestalt. Metaskripturale Diskurse über Runen in der Black-Metal-Szene. In: Hess-Lüttich, Ernest W.B.; Kämper, Heidrun; Reisigl, Martin; Warnke, Ingo H. (eds.) Diskurs – semiotisch. Aspekte multimodaler Diskurskodierun. Diskursmuster / Discourse Patterns: Vol. 14 (pp. 351-370). Berlin, New York: De Gruyter Mouton 10.1515/9783110489057-017

2016

Hentschel, Elke (ed.) (2016). Linguistik online. Institut für Germanistik der Universität Bern

Hentschel, Elke (2016). Ein Plädoyer für das Übersetzen im Fremdspracherwerb. In: Tinnefeld, Thomas; Ballod, Matthias; Engberg, Jan; Lochtman, Katja; Schmale, Günter; Smith, Veronica (eds.) Fremdsprachenvermittlung zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Ansätze – Methoden – Ziele. Saarbrücker Schriften zu Linguistik und Fremdsprachendidaktik (SSLF): Vol. 4 (pp. 191-202). htw saar

Schneider, Thomas Franz (2016). Hagiotoponyme im Kanton Bern. In: Dräger, Kathrin; Fahlbusch, Fabian; Nübling, Damaris (eds.) Heiligenverehrung und Namengebung (pp. 177-196). Berlin: De Gruyter

Busch, Florian (2016). Rezension zu Wagner, Franc / Kleinberger, Ulla (Hgg.) (2014). Sprachbasierte Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen. Zeitschrift für angewandte Linguistik ZfAL, 2016(65), pp. 197-204. De Gruyter Mouton 10.1515/zfal-2016-0026

2015

Vorwerg, Constanze (5 September 2015). Lexical Selection in Bivarietal Speakers: V2 Speech Production (Unpublished). In: The 21st Annual Conference on Architectures and Mechanisms for Language Processing. Valetta, Malta. 03.-05.09.2015.

Busch, Florian (2015). Runenschrift in der Black-Metal-Szene. Skripturale Praktiken aus soziolinguistischer Perspektive. Sprache – Kommunikation – Kultur: Vol. 18. Peter Lang

Thöny, Luzius (2015). Etymologisches Wörterbuch des Althochdeutschen. Hrsg. von Rosemarie Lühr et al. Band V, iba – luzzilo, Göttingen 2014. Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur ZfdA, 144(3), pp. 384-389. Hirzel

2014

Büchler, Andrin; Pheiff, Jeffrey Alan (12 February 2014). An der Schnittstelle zwischen Lexik und Pragmatik: Asymmetrien im Gebrauch der Intensivierung bei L1- und L2-Sprechenden des Deutschen mit Rätoromanisch als Erstsprache. (Unpublished). In: Asymmetries and Inequalities in Language VALS-ASLA Conference 2024. Universität Bern. 12.–13.02.2024.

Hentschel, Elke; Harden, Theo (2014). Einführung in die germanistische Linguistik. Oxford: Lang

2013

Schneider, Thomas Franz (2013). Nessus und wilder Andres : Kentauren im Berner Oberland? Etymologische Versuche zu den fünf Namen des Berges Niesen im Bericht des Humanisten Benedikt Aretius von 1561. In: Lingua e cultura delle alpi. Studi in onore di Johannes Kramer. Archivio per l'Alto Adige: Vol. CVI-CV (pp. 643-669). Firenze: Istituto di studi per l'Alto Adige

2011

Schneider, Thomas Franz (2011). Facies, Stratigrafie, Leitfossil - Jurageologie und Mikrotoponymie, oder: Eignet sich die geologische Terminologie zur Abbildung der Phänomene der Toponomastik? In: Mikrotoponyme. Jenaer Symposion des Arbeitskreises für Namenforschung, 1.-2. Oktober 2009. Jenaer germanistische Forschungen, Neue Folge: Vol. 32 (pp. 207-218). Heidelberg: Winter

Schneider, Thomas Franz (2011). Die Ortsbezeichnung til boslara borg ‹nach Basel› im Leiðarvisir des Abtes Nikulás von Munkaþverá († 1159/1160). In: Els noms en la vida quotidiana. Actes del XXIV Congrés Internacional d’ICOS sobre Ciències Onomàstiques. Annex. Secció 6. Barcelona. BIBLIOTECA TÈCNICA DE POLÍTICA LINGÜÍSTICA_ONOMÀSTICA: Vol. 11 (pp. 1436-1442). Barcelona: Generalitat de Catalunya, Departament de Cultura, Direcció General de Política Lingüística

2010

Schneider, Thomas Franz (2010). Historische Landkarten als trübe Quellen der Namenkunde: Onomastik im Schnittpunkt von mündlicher, handschriftlicher und gedruckter Überlieferung. In: Proceedings of the 21st International Congress of Onomastic Sciences, Uppsala August 19-24 2002, Vol. 5 5 (pp. 244-253). Uppsala, Sweden: University of Uppsala

This list was generated on Sun Mar 3 02:57:10 2024 CET.
Provide Feedback